Thema: Israelisch-palästinensischer Dialog

Yahya Cholil Staquf, Generalsekretär der Nahdlatul Ulama. Foto: dpa

Interview mit dem indonesischen Gelehrten Yahya Cholil Staquf

2

„Der Islam könnte Palästina und Israel versöhnen“

TeilnehmerInnen am "Sulha Peace Project" im vergangenen Januar; Foto: Yoav Peck

Das "Sulha Peace Project"

Einander zuhören für den Frieden

Filmszene aus Spielfilm "90 Minuten – bei Abpfiff Frieden"; Quelle: Daniel Kedem/GRINGO films GmbH

Spielfilm "90 Minuten – bei Abpfiff Frieden"

Nahostkonflikt spielend gelöst

Der palästinensische Menschenrechtler Mahmud Abu Rahma; Foto: Lazar Semeonov/Medico International

Interview mit dem palästinensischen Menschenrechtler Mahmud Abu Rahma

Druck auf alle Beteiligten ausüben

Der israelische Schriftsteller Amos Oz; Foto: Imago/Leemage

Interview mit dem israelischen Schriftsteller Amos Oz

"Ich möchte Frieden"

Streit um Klagemauer in Jerusalem - Frauen wollen wie Männer beten; Foto: dpa/picture-alliance

Ausstellung "Welcome to Jerusalem"

Glanz und Fluch der heiligen Stadt

Eine Palästinenserin und eine Israelin gehen Hand in Hand während des jüngsten Frauen-Friedensmarsches in Israel und den palästinensischen Gebieten an (Foto: Reuters / R. Zvulun)

Nationale Versöhnung der Palästinenser

Wiederbelebung der Zwei-Staaten-Lösung?

Palästinenser tragen Masken des Präsidenten der palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas und des Hamas-führers Ismail Haniya, (Foto: AP)

Die Wiederannäherung von Fatah und Hamas

2

Kein Frieden ohne palästinensische Einheit

Bewaffneter palästinensischer Soldat vor einem Banksy-Graffiti in Bethlehem, West Bank; Foto: picture-alliance/dpa

Autoritärer Wandel in den Palästinensischen Gebieten

3

Mit eiserner Faust regieren

Salim Tamari, Direktor des Instituts für Palästina-Studien und emeritierter Professor der Birzeit-Universität; Foto: Living Jerusalem Project

Der Soziologe Salim Tamari über die Folgen des Sechstagekriegs

"Die Menschen wurden zu Geiseln der Besatzung"

Der israelische Filmemacher Udi Aloni; Foto: Getty Images

Udi Alonis Film "Junction 48"

Sehnsucht nach unmöglicher Normalität

Zwei freiwillige Helfer bei der Olivenernte schauen in Richtung Modeiin Ilit, eine jüdisch-orthodoxe Siedlung, die auf palästinensischem Gebiet gebaut worden ist; Foto: DW/U.Schleicher

Nir Baram: "Im Land der Verzweiflung"

Der Weg zu meinem Olivenbaum ist lebensgefährlich

Palästinenser protestieren gegen die Verschiebung der diesjährigen Kommunalwahlen; Foto: picture-alliance/Zuma Press

Demokratie in Palästina

Hochfliegende Hoffnungen, enttäuschte Erwartungen

Netanjahu während seiner Rede vom 9. September 2016; Quelle: YouTube

Israels Siedlungspolitik

Mit gespaltener Zunge

Seiten