Thema: Israelisch-palästinensischer Dialog

Corey Gil-Shuster, Direktor des International Program in Conflict Resolution and Mediation an der Universität Tel Aviv, während Dreharbeiten. Foto: Ask Project

Corey Gil-Schuster und sein palästinensisch-israelisches "Ask-Project"

"Es ist nie nur schwarz oder weiß"

Der israelische Philosoph Omri Boehm. (Foto: Neda Navaee)

Interview mit dem israelischen Philosophen Omri Boehm

"Die Republik Haifa" - Ein Staat für alle

Der irische Schriftsteller und Journalist Colum McCann. (Foto:  P. Matsas/Opale/Leemage/laif)

Colum McCann über seinen Roman „Apeirogon“

Kaleidoskop des Schmerzes

Der israelische Journalist und Rabbiner Elhanan Miller. (Foto: privat)

Islamisch-jüdischer Dialog

"Humor kann Spannungen entschärfen"

Palästinensischer Arbeiter mit Schutzausrüstung gegen das Coronavirus in einer Kleiderfabrik in Gaza am 31.03.2020; Foto: ICRC/Abed Zagout

Der Gazastreifen und die COVID-19-Pandemie

Unter Belagerung

US-Präsident Donald Trump zusammen mit Israels Premier Benjamin Netanjahu am 28.01.2020 im Weißen Haus; Foto: picture-alliance/CNP/J. Lott

Trumps Nahost-Friedensplan

Ein Etikettenschwindel

Rowan Alawi, Mitbegründerin von amalwork.com; Foto: DW/Michael Wetzel

Start-ups im Westjordanland

Business ohne Grenzen - junge Unternehmer in Palästina

US-Präsident Donald Trump erkennt am 25. März 2019 Israels Souveränität über die Golanhöhen im Beisein von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu formell an; Foto: picture-alliance/Photoshot/Ting Shen

Regionale Neuordnung des Nahen- und Mittleren Ostens

1

Vom "Nahost-Friedensprozess" zum "Iran-Kriegsprozess"

Atef Abu Saif; Foto: picture-alliance/AP Photo/N. Nasser

Interview mit dem palästinensischen Kulturminister Atef Abu Saif

"Unsere Politik bürgernah und transparent machen"

Die israelische Künstlerin Adi Liraz; Foto: Ceyda Nurtsch

Die israelische Künstlerin Adi Liraz

Identitätssuche als Provokation

Der israelische Schriftsteller Amos Oz; Foto: Imago/Leemage

Nachruf auf Amos Oz

Friedenskämpfer und Stimme der Vernunft

Jassir Arafat und Shimon Peres; Foto: picture-alliance/Pressens Bild Scanpix AB

25 Jahre Osloer Abkommen

Als Oslo den Nahost-Friedensprozess anschob

Historischer Handschlag: Der frühere U.S.-Präsident Bill Clinton gemeinsam mit dem damaligen israelischen Premier Yitzhak Rabin (l.) und dem ehemaligen PLO-Chef Jassir Arafatvor dem Weißen Haus in Washington am 13. September 1993; Foto: Reuters

Interview mit Yossi Alpher und Ghassan Khatib

"Die Ära des Oslo-Friedensprozesses ist vorbei"

Seiten