Land: Israel

Ulrich Tilgner bei der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow Markus Lanz im Studio Stahltwiete, Ham urg 23.03.2016; Foto: xgbrcix/xFuturexImage Dr. Guido Steinberg (Islamwissenschaftler und Terrorismusexperte) in der ZDF-Talkshow maybritt illner am 14.01.2016 in Berlin Thema er Sendung Deutschland 2016 Leben mit Gewalt und Terror; Foto:picture-alliance/Eventpress/Eventpress Stauffenberg

Neue Bücher zum Nahen und Mittleren Osten

Krieg oder Entspannung?

Israel: Benjamin Netanjahu ist überall präsent. Foto: DW

Israels Premier Netanyahu: Parlamentswahlen in Israel

Netanjahus nächstes Gefecht: Israel wählt schon wieder

Avi Mograbi, ein sehr bekannter Dokumentarfilmer, in seinem Film "The First 54 Years – An Abbreviated Manual for Military Occupation". Foto: Avi Mograbi

Dokumentarfilm "The First 54 Years" von Avi Mograbi

Ein "Handbuch für die Besatzung"

Die letzte FIT-Aktion 2020 am 25. Dezember zog viele junge Israelis an; Foto: Khalil Myroad

Junge Israelis und Corona

Genug vom Lockdown oder genug von Netanyahu?

Irans Oberster Führer Ayatollah Ali Khamenei und General Hossein Salami, Chef der Revolutionsgarden, nehmen am 13. Oktober 2019 an einer Abschlussfeier für Kadetten des Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) in der Imam-Hussein-Universität in Teheran, Iran, teil. Foto: picture-alliance/Abaca Press/SalamPix

Die Geschichte der Iran-Sanktionen

Die ewigen Geburtswehen der Islamischen Republik

Corey Gil-Shuster, Direktor des International Program in Conflict Resolution and Mediation an der Universität Tel Aviv, während Dreharbeiten. Foto: Ask Project

Corey Gil-Schuster und sein palästinensisch-israelisches "Ask-Project"

"Es ist nie nur schwarz oder weiß"

Der israelische Philosoph Omri Boehm. (Foto: Neda Navaee)

Interview mit dem israelischen Philosophen Omri Boehm

"Die Republik Haifa" - Ein Staat für alle

Der irische Schriftsteller und Journalist Colum McCann. (Foto:  P. Matsas/Opale/Leemage/laif)

Colum McCann über seinen Roman „Apeirogon“

Kaleidoskop des Schmerzes

Liraz Charhi: Eine israelische Sängerin singt auf Farsi. Foto; Shai Franco

Elektro-Pop zwischen Iran und Israel

Das verbotene Album

Schüler des ersten Bootcamps von Axsos in Ramallah. Foto: DW/Tania Kraemer

IT in Westjordanland

Schule für palästinensische Software-Entwickler

In Sichtweite: Die israelische Siedlung Pisgat Zeev (im Vordergrund) und die palästinensische Stadt Anata (Foto: Getty Images/AFP/A. Gharabli)

Nahostkonflikt: Ende der Zwei-Staaten-Lösung?

Israel: Auf der Schnellstraße zur Annexion

Seiten