Thema: Islam in Europa

Buchcover: "Der Islam: Feind oder Freund. 30 Thesen gegen eine Hysterie." Quelle: Kreuz Verlag 2019

Islam-Debatte in Deutschland

Argumente gegen die Hysterie

Logo der niederländischen Migrantenpartei "Denk"; Quelle: bewegingdenk.nl

Niederländische "Migrantenparteien" zur Europawahl

Sprachrohr der fragmentierten Minderheiten

Die vom ZMO organisierte Podiumsdiskussion mit Bekim Agai, Charlotte Wiedemann, Ulrike Freitag, Mamadou Diawara und Claudia Derichs (v.l.n.r.). Foto: Anika Büssemeier.

Wissenschaftler und die deutsche Islamdebatte

Laute Islamkritiker, leise Islamversteher

Nur einen Tag nach den Terroranschlägen auf zwei Moscheen in Christchurch ist der 28-Jährige Täter offiziell des Mordes beschuldigt worden; Foto: Mark Mitchell/SNPA/ New Zealand Herald POOL/AAP/dpa

Debatte um Religion und Terror nach dem Anschlag von Christchurch

3

Wer ist verantwortlich für die Gewalt?

Die finnische Islamophobie-Forscherin Linda Hyökki; Foto: Marian Brehmer

Interview mit der Islamophobie-Forscherin Linda Hyökki

"Europa hat ein Problem mit Religion"

Professorin Gabriele Gien, Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt neben Professor Georges Tamer von der Universität Erlangen-Nürnberg  (m.) und Professor Christoph Böttigheimer, römisch-katholischer Theologe an der Universität Eichstätt-Ingolstadt; Quelle: www.kcid.fau.eu

Interreligiöser Dialog

1

Von der Toleranz zur Akzeptanz

Die türkische Soziologin Nilüfer Göle; Foto: picture-alliance

Interview mit Nilüfer Göle

Europa als Nährboden für türkischen Ethno-Nationalismus

Die muslimische Sozialarbeiterin Saloua Mohammed; Foto: DW/Matthias von Hein

Porträt der Sozialarbeiterin Saloua Mohammed

Eine Streetworkerin gegen den Fundamentalismus

Ausschreitungen zwischen Jugendlichen und der französischen Polizei in einem Vorort von Paris; Foto: picture-alliance/abaca

Radikalisierung in Europas Städten

1

Enklaven des Zorns

Der iranisch-französische Soziologe Farhad Khosrokhavar; Foto: AFP/Damien Meyer

Interview mit dem Soziologen Farhad Khosrokhavar

Die Radikalisierung der Vorstädte

Muslimische Frauen lesen eine Sure im Koran; Foto: Reuters

Umstrittenes Manifest gegen "neuen Antisemitismus" in Frankreich

Was nicht passt, wird passend gemacht

Ungarns Premierminister Viktor Orban

Islamfeindschaft im ungarischen Wahlkampf

Islamophobie hat in Ungarn eine Tradition

Seiten