Land: Iran

Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof; Quelle: DW

Interview mit dem iranischen Regisseur Mohammad Rasoulof

"Teufel gibt es nicht"

Filmszene mit Mohammad Seddighimehr und Baran Rasoulof in "Sheytan vojud nadarad" ("Es gibt kein Böses") von Mohammad Rasoulof; Quelle: Berlinale

Mohammad Rasoulof: "Sheytan Vojud Nadarad"

Es gibt nichts Böses, außer man tut es

Ayatollah Ali Khamenei bei einer Kundgebung Anfang Januar 2020 in Teheran; Foto: Reuters

Parlamentswahlen im Iran

Zeit der Vasallen

Irans Präsident Hassan Rohani während einer Pressekonferenz in Teheran; Foto: picture-alliance/dpa/Iranian Presidency

Atomabkommen mit dem Iran

Den Stillstand überwinden

Proteste islamistischer Hardliner gegen die Freilassung von Asia Bibi in Pakistan; Quelle: AFP/Getty Images/A.Hassan

Menschenrechte in der islamischen Welt

1

Schlachtruf "Blasphemie"

Iranischer Buchladen-Besitzer Bijan Khalili aus Los Angeles; Foto: DW/G.Schließ

Iranische Gegenwartsliteratur

Aufräumen mit Zerrbildern

Der iranische Musiker Kayhan Kalhor; Foto: namaya.ir

Porträt des iranischen Musikers Kayhan Kalhor

Musiktraditionen verbinden

Bild Ayatollah Khomeinis, Führer der Islamischen Revolution; Quelle: Milad Alaei

Großbritannien und die Zerschlagung der Tudeh-Partei

Khomeini zu Diensten

37. Fajr International Film Festival in Teheran; Foto: AFP/Getty Images

37. Fajr-Filmfestival im Iran

Film als Politikum

Ein Paar vor einem Abschnitt der Mauer in Jerusalem, auf dem als Wandmalerei Donald Trump and Benjamin Netanjahu zu erkennen sind; Foto: Getty Images/AFP/M.A. Shaers

Nahost-Plan der USA

1

Ein irreparabler Schaden für die Region

Die iranische Schriftstellerin Shokoofeh Azar; Quelle: wilddingopress.com.au

Shokoofeh Azar: "The Enlightenment of the Greengage Tree"

Mitten ins Herz

Trauerveranstaltung für den von den USA getöteten Anführer der Quds-Brigaden, Qassem Soleimani, in Kerman am 7. Januar 2020; Foto: Getty Images/AFP

Iranisch-amerikanischer Konflikt

Das lange Duell

Buchcover Ein neuer Divan. Ein lyrischer Dialog zwischen Ost und West im Suhrkamp Insel Verlag

"Ein neuer Divan"

Ein lyrischer Dialog zwischen Ost und West

Trauerzeremonie für den getöteten iranischen General Soleimani in Teheran am 6. Januar 2020; Foto: Reuters

Nach dem Angriff auf den Chef der Quds-Brigade

1

Warum musste Soleimani sterben?

Der Iran-Experte und Journalist Reza Alijani; Quelle: YouTube

Interview mit Reza Alijani über die Folgen der Tötung Soleimanis

Der verklärte Held der Islamischen Republik

Seiten