Thema: Dschihadismus / Dschihadisten

Oppositionspolitiker Imran Khan in seinem Anwesen in Bani Gala. Foto: Reuters/Caren Firouz

Interview mit dem Oppositionspolitiker Imran Khan

Mehr Demokratie in Pakistan wagen

Irakische Soldaten feiern die Rückeroberung von Mossul. Foto: (Getty Images/AFP/F. Senna)

Was kommt nach dem "Islamischen Staat"?

3

Der IS-Dschihadismus lebt weiter

Sudans Präsident Omar al-Bashir während einer Rede in Khartum; Foto: AFP/Getty Images

Die Beziehungen des Westens zum Sudan

Vom Schurkenstaat zum Partner

Radikale Islamisten in einer Moschee im französischen Fréjus; Foto: Getty Images/AFP/B. Horvat

"Der Übermuslim" von Fethi Benslama

1

Das Unbehagen in der muslimischen Kultur

Überreste des "Al-Hadba"-Minaretts der Großen Al-Nuri-Moschee aus dem 12. Jahrhundert in Mossul nach der Sprengung durch IS-Terroristen; Foto: Reuters

Beschädigte Kulturdenkmäler in Syrien und im Irak

Das Zerstörungswerk der Dschihadisten

Vertreter des qatarischen Verteidigungsministeriums und Khalid bin Mohammad al-Attiyah begrüßen US-Verteidigungsminister James Mattis in Doha am 22. April 2017; Foto: Jonathan Ernst Pool/Getty Images

Die Golfstaaten und die Blockade Qatars

Strategie des Abwartens

Theresa May während einer Wahlveranstaltung in London am 8. Juni 2017; Foto: Reuters/B. Stansall

Theresa May und Großbritanniens Anti-Terror-Kampf

Wenn Menschenrechte geopfert werden

Kämpfer der islamistischen Al-Shabab-Miliz im somalischen Mogadischu; Foto: picture-alliance/AP/Mohamed Sheikh Nor

Islamismus in Afrika

Das "Wohlstandsevangelium" der Salafisten

Einheiten der irakischen Armee rücken im Westteil der umkämpften Stadt Mossul vor; Foto: dpa

Kampf um Mossul

1

Operation gnadenlos

Broschüre "Extremistischer Salafismus als Jugendkultur" des NRW-Innenministeriums aus dem Jahr 2015; Foto: dpa/picture-alliance

Behördliche Präventionsarbeit im Bereich Salafismus

3

Prüfender Blick

Anhänger der Muslimbruderschaft zeigen das "R4bia"-Symbol als Zeichen ihrer Solidarität mit dem zerstörten und als Rābiʿa bekannt gewordenen Protest-Sit-in im August 2013; Foto: wikipedia

Ägyptens Muslimbrüder

Die Saat der Gewalt

Sunnitische Kleriker der Al-Azhar während einer Antiterrorismuskonferenz am 3. Dezember 2014 in Kairo; Foto: AFP/Getty Images

Die islamische Al-Azhar Universität in Kairo

Eine Frage der Interpretation

Salafisten beten am Potsdamer Platz in Berlin; Foto: picture-alliance/dpa

Interview mit der Salafismus-Forscherin Nina Käsehage

"Nicht alle Dschihadisten sind gleich"

Syriens Präsident Assad; Quelle: MPC-Journal

Assad und der Aufstieg des IS

1

Der Feind meines Feindes ist mein Freund

US-Präsident Donald Trump während einer Rede nach dem Luftschlag in Syrien; Foto: Reuters

US-Raketenangriff in Syrien

Trump hat den syrischen Tisch umgestoßen

Seiten