Thema: Arabische Literatur

Salwa Bakr; Foto: Claudia Mende

Porträt der ägyptischen Schriftstellerin Salwa Bakr

Stimme der Ausgegrenzten

Alaa al-Aswani; Foto. picture-alliance/dpa

Der ägyptische Schriftsteller Alaa al-Aswani

Demokratie ist die Lösung!

Uniformierte Soldaten der Algerischen Nationalen Befreiungsarmee (ALN) im Jahr 1960; Foto: dpa

Literatur und kollektives Trauma in Algerien

''Bei uns geht es immer ums Ganze''

Altstadt von Fes; Foto: Wikipedia/cc-by-sa-2.0-de

Abdellah Taias Roman ''Der Tag des Königs''

Der scharfe Geschmack der Ungerechtigkeit

Etel Adnan; Foto: © Norma Cole

Interview mit Etel Adnan

Arabisch-amerikanische Weltensammlerin

Salwa al-Neimi , Foto. T. Langro

Sexualität in der zeitgenössischen arabischen Frauenliteratur

Ruf des Körpers oder Ausdruck künstlerischer Freiheit?

Arabische Bücher; Foto: Hisham Siddiqi/CC

Literaturübersetzungen aus dem Arabischen

Unsichtbares sichtbar machen

Elias Khoury; Foto: dpa

Elias Khourys Roman ''Yalo''

Das Wort und der Krieg

Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek, Foto: Susanne Schanda

Interview mit der syrischen Schriftstellerin Samar Yazbek

Den Aufständischen eine Stimme geben

Youssef Ziedan; Foto: Doris Poblekowski

Youssef Ziedans Roman ''Azazel''

Im Zweifel für den Zweifel

Mansoura ez-Eldin; Foto: © Mansoura ez-Eldin

Mansoura ez-Eldins Roman ''Hinter dem Paradies''

Familiengeheimnisse am Nil

Demonstrant auf dem Tahrirplatz in Kairo nach dem Rücktritt Mubaraks; Foto: AP

Literatur und Arabischer Frühling

1

Aufstand der Worte

Mohammed Bachbachi, Besitzer des Buchladens Sabha; Foto: Roas Mendes

Die Buchhandlung ''Sabha'' in Libyen

Mit Bildung gegen die intellektuelle Leere

Alaa al-Aswani; Foto: dpa

Interview mit Alaa al-Aswani

''Die Revolution ist erst am Anfang''

Der ägyptische Verleger Mohammed Hashim; Foto: picture alliance

PEN-Preis für den ägyptischen Verleger Mohammed Hashim

Einer der Väter der Revolution

Seiten