Land: Algerien

Brahim Ghali im Krankenhaus in Algier; Foto: Algerian Presidency/AP Photo/picture-alliance

Krise zwischen Marokko und Deutschland

Von der Partnerschaft zur Eiszeit

Algerische Aktivistinnen versammeln sich in der Hauptstadt Algiers, Algerien am 8 Oktober 2020, um gegen den brutalen Mord an einer 19-jährigen und weiteren 38 Frauen im letzten Jahre zu protestieren; Foto: Louiza Ammi/abaca/picture-alliance

Femizide in Algerien

Das Patriarchat schlägt zurück

Der sozialdemokratische EU-Parlamentarier Dietmar Koester bei einer EU-Wahlkampfveranstaltung in Dortmund, 02.05.2014; Foto: Ruediger Woelk/imago images

EU-Parlamentarier zu Nahost- und Migrationspolitik

“Europa nimmt hin, dass Menschenrechte mit Füßen getreten werden“

Der syrische Dissident und politische Analyst Yassin al-Haj Saleh. (Foto: Maizar Matar)

Arabellion

Welches revolutionäre Vermächtnis hinterlässt der Arabische Frühling?

Algerien: Proteste der Jugend gegen das verkrustete System. (Foto: picture.alliance / abaca L ammi)

Kaouther Adimis Roman „Dezemberkids“

Aufstand der Nachgeborenen in Algerien

Algerien, Algier: Proteste gegen Algeriens Staatschef; Foto: picture-alliance/dpa/F.Batiche

Interview mit dem algerischen Menschenrechtler Rabah Arkam

Die „Revolution des Lächelns“ geht weiter

Protestmarsch in Algier am 21. Februar 2020, einer der letzten seiner Art in Algerien vor der Corona-Krise; (Foto: Reuters/R. Boudina)

Algerien: die „Hirak“-Protestbewegung in 2020

Ruf nach echter Demokratisierung

Der algerische Präsident Abdelmadjid Tebboune (Foto: picture-alliance/dpa)

Demokratie in Nordafrika

Das „neue Algerien“ sieht ähnlich aus wie das alte

Algerische Polizisten transportieren Flüchtlinge an die Grenze zum Niger; Foto: dpa

Massenabschiebungen nach Niger

Algerien setzt tausende Menschen in der Wüste aus

Journalistinnen protestieren in Tunis gegen Zensur im Januar 2019; Foto: picture-alliance/abaca/N. Fauque

Meinungsfreiheit in der arabischen Welt

Wo Fake-News sich verbreiten, geht der Traum vom Fortschritt in die Brüche

Tobias Zumbrägel ist Forscher und Projektkoordinator am "Centre for Applied Research in Partnership with the Orient" (CARPO), Bonn. Foto: privat

Klimawandel und Umweltschutz in Nahost und Nordafrika

Nachhaltige Herausforderung

Seiten