Land: Palästinensische Autonomiegebiete

Avi Mograbi, ein sehr bekannter Dokumentarfilmer, in seinem Film "The First 54 Years – An Abbreviated Manual for Military Occupation". Foto: Avi Mograbi

Dokumentarfilm "The First 54 Years" von Avi Mograbi

Ein "Handbuch für die Besatzung"

Corey Gil-Shuster, Direktor des International Program in Conflict Resolution and Mediation an der Universität Tel Aviv, während Dreharbeiten. Foto: Ask Project

Corey Gil-Schuster und sein palästinensisch-israelisches "Ask-Project"

"Es ist nie nur schwarz oder weiß"

Der israelische Philosoph Omri Boehm. (Foto: Neda Navaee)

Interview mit dem israelischen Philosophen Omri Boehm

"Die Republik Haifa" - Ein Staat für alle

Der irische Schriftsteller und Journalist Colum McCann. (Foto:  P. Matsas/Opale/Leemage/laif)

Colum McCann über seinen Roman „Apeirogon“

Kaleidoskop des Schmerzes

Schüler des ersten Bootcamps von Axsos in Ramallah. Foto: DW/Tania Kraemer

IT in Westjordanland

Schule für palästinensische Software-Entwickler

In Sichtweite: Die israelische Siedlung Pisgat Zeev (im Vordergrund) und die palästinensische Stadt Anata (Foto: Getty Images/AFP/A. Gharabli)

Nahostkonflikt: Ende der Zwei-Staaten-Lösung?

Israel: Auf der Schnellstraße zur Annexion

Der israelische Journalist und Rabbiner Elhanan Miller. (Foto: privat)

Islamisch-jüdischer Dialog

"Humor kann Spannungen entschärfen"

Joe Biden und der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas (Foto: Debbie Hill/AP Foto/Bild-Allianz)

US-Außenpolitik in der arabischen Welt

Joe Biden und der Nahe Osten: Abschied vom Trumpismus

Eine Künstlerin warnt mit einem Graffiti vor den Gefahren des Corona-Virus; Foto: Mahmoud Ajjour/Zuma Press/imago/Images

Palästinensische Autonomiegebiete

Alarmierende Corona-Zahlen aus Gaza

Seiten