Land: Nahost

Der irische Schriftsteller und Journalist Colum McCann. (Foto:  P. Matsas/Opale/Leemage/laif)

Colum McCann über seinen Roman „Apeirogon“

Kaleidoskop des Schmerzes

Die libanesische Installationskünstlerin, Autorin und Verlegerin Nadine Touma. (Foto: Nadine Touma, Dar Onboz)

Beiruter Verlegerin Nadine Touma

Bücherkoffer für die Diaspora

Stacheldraht und eine mit Graffiti bedeckte Mauer vor der Zentralbank des Libanon; Foto: picture-alliance/abaca/A. A. Rabba

Krise des Staates im Nahen Osten

Vertrauen in den Staat ist ein kostbares Gut

Flyer der Ausstellung "Berlin, capital of exiles? - Becoming home". (Foto: dis:orient )

Ausstellung: „Be/coming/home – Berlin, capital of exiles?“

Denkmal für Vielfalt in der „Hauptstadt des Exils“

Der ägyptische Präsident Abdul Fattah al-Sisi (l) und der französische Präsident Emmanuel Macron vor dem Elysee-Palast in Paris. Foto: picture-alliance/ABACA/Eliot Blandet

Ägypten: Dollars für Despoten

Die internationalen Schutzpatrone von Präsident al-Sisi

In Sichtweite: Die israelische Siedlung Pisgat Zeev (im Vordergrund) und die palästinensische Stadt Anata (Foto: Getty Images/AFP/A. Gharabli)

Nahostkonflikt: Ende der Zwei-Staaten-Lösung?

Israel: Auf der Schnellstraße zur Annexion

Der israelische Journalist und Rabbiner Elhanan Miller. (Foto: privat)

Islamisch-jüdischer Dialog

"Humor kann Spannungen entschärfen"

Seiten