Land: Horn von Afrika

Saudi-Arabien: Die Stadt Dschidda im Jahr 1903 (Foto: imago images/United Archives International)

„A History of Jeddah“ von Ulrike Freitag

„Die Erinnerung an Migrationsgeschichten lebt weiter“

Der saudische König Salman (m.) empfängt den eritreischen Präsidenten Isaias Afwerki (l.) und den äthiopischen Premier Abiy Ahmed (r.) in Dschidda, Saudi-Arabien am 16. September 2018; Foto: picture-alliance/AP Photo/SPA

Afrikanisch-arabische Beziehungen

Wind des Wandels

Algerien wird vorgeworfen, Hunderte von afrikanischen Migranten in der Sahara ausgesetzt zu haben. Foto zeigt einen Schuh im Wüstensand (Foto: picture-alliance/AP Photo/J. Delay)

Migrationsmanagement in Afrika

Migrationsabwehr statt Bekämpfung von Fluchtursachen

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman; Foto: picture-alliance/AP Images/N. Asfouri

Muslime in Afrika

Spielball der Saudis

Jerry und Axmed Naaji, Musiker der 1970er Jahre aus Mogadischu; Quelle: Ostinato Records

Musikkompilation "Die verlorenen Somali-Aufnahmen"

Süß wie pürierte Datteln

Kämpfer der islamistischen Al-Shabab-Miliz im somalischen Mogadischu; Foto: picture-alliance/AP/Mohamed Sheikh Nor

Islamismus in Afrika

Das "Wohlstandsevangelium" der Salafisten

Besucher auf der diesjährigen Hargeisa Buchmesse in Somaliland; Foto: Kate Stanworth

Buchmesse in Somaliland

"Somalinimo" in Hargeisa

Nuruddin Farah; Foto: ©picture-alliance/dpa

Interview mit Nuruddin Farah

Eine Stimme für Somalia

Islamistische Al-Shabaab-Milizen in einem Trainingscamp unweit Mogadischus; Foto: dapd

Buchtipp ''Somalia: Piraten, Warlords, Islamisten''

Von Krise zu Krise

Demonstration gegen Ali Abdallah Saleh; Foto: AP

Volksaufstand im Jemen

Feindbild Saleh

Jubel in den Straßen Sanaas über die Ausreise Salihs nach Saudi-Arabien; Foto: AP

Machtkampf in Jemen

Eine jemenitische Stammesangelegenheit