Land: Ägypten

Die "Arabian Fuzz"-Band Al-Qasar (Foto: Kid Richards)

Al-Qasars Album "Who Are We“

Der Frust einer ganzen Generation

Die Journalistinnen von Mada Masr (von links nach rechts): Rana Mamdouh, Sara Seif Eddin, Chefredakteurin Lina Attalah und Beesan Kassab vor der Kairoer Staatsanwaltschaft nach ihrer Freilassung auf Kaution (Foto: Mada Masr)

Medien in Ägypten

Kritische Berichterstattung unerwünscht

"Love and Compassion", 1971, von dem syrischen Grafikdesigner Burhan Karkutli (Quelle: eyeondesign.aiga.org)

"A History of Arab Graphic Design“

Arbeit am kollektiven Gedächtnis

Goethe-Medaillen-Preisträger Mohamed Abla aus Ägypten bei der Preisverleihung in Weimar, 28.08.2022; Foto: Goethe-Institut

Goethe-Medaille für Mohamed Abla

Der Maler als Geschichtenerzähler 

Ägypten Kairo Alaa Abdel-Fattah Mona Seif; Foto: Picture-Alliance

Ägyptens prominentester politischer Häftling

Alaa Abdel-Fattah im Hungerstreik

23. März 2022: Das erste Kreuzfahrtschiff nach der Pandemie dockt in La Goulette, Tunis, Tunesien an (Foto: Getty Images)

Tourismus in Nahost und Nordafrika

Mühsame Erholung

Symbolbild Ältere Menschen in Pflege; Foto: Picture Alliance

Gesundheit in der arabischen Welt

Demenz - eine neue Herausforderung

Screenshot der Weltjournal-Doku “Mein Alexandria”. Foto: https://www.3sat.de/kultur/kultur-in-3sat/mein-alexandria-104.html

Ägypten

Nahost-Korrespondent Karim El-Gawhary: "Mein Alexandria"

Der amerikanische Präsident Joe Biden begrüßt den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman mit dem Faustgruß am 15. Juli 2022 in Jeddah; Foto: Bandar Al Galoud/REUTERS

Bidens Reise nach Saudi-Arabien

Anerkennung gegen Öl

Militärparade in Algeriens Hauptstadt Algier aus Anlass des 60. Jahrestags der Unabhängigkeit von Frankreich am 5. Juli 2022; Foto: Algerian Ministry of Defence/Xinhua/IMAGO

60 Jahre Unabhängigkeit Algeriens

Algiers Außenpolitik: Aus der Lethargie erwacht

Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2 in Sassnitz; Jens Buettner/dpa via AP

Deutschland und der Nahe Osten

Achtung Tunnelblick! 

Gasförderanlage in Algerien; Foto: picture-alliance/dpa/R.Kramm

Repressalien in Algeriens Gasfördergebieten

Europa drückt die Augen zu

Seiten