Vortrag von Lillian Rosengarten: "Als Jüdin gegen Zionismus“

04.09.2015 - 19:30 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum
Friedensstr. 29
Königswinter-Dollendorf

Die säkulare US-amerikanische Jüdin Lillian Rosengarten  spricht am Freitag, 4. September, 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Königswinter-Dollendorf, Friedensstr. 29   zum Thema: „Als Jüdin gegen Zionismus“.
Die Deutsch-Palästinensische Gesellschaft, Regionalgruppe NRW Süd hat sie zu diesem Vortrag eingeladen, den sie auf Deutsch halten wird. Lillian Rosengarten wurde in Frankfurt geboren, floh mit ihren Eltern vor den Nazis in die USA und lebt  heute in New York.   2010 war sie auf dem jüdischen Boot, das die Blockade des Gazastreifens durchbrechen wollte.  Jedoch kaperte die israelische Marine das Boot in internationalen Gewässern. Ein Jahr später  gelang es ihr, mit einer deutschen Gruppe auf dem Landweg nach Gaza zu kommen, um sich für die Rechte der Palästinenser einzusetzen. Ihr ist der Unterschied zwischen Judentum und  Zionismus wichtig. Sie gehört dem Internationalen Antizionistischen Netzwerk an.