Kurdisches Konzert: Aynur

20.01.2018 -
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Aynur, C. Qoçgirî, K. Doğan, M. Lohnes, B. Neubrech, A. Simu:

Kölner Philharmonie

Aynur voc
Cemîl Qoçgirî tembur
Kadir Doğan perc
Manuel Lohnes b
Ben Neubrech g
Alex Simu cl

Aynur Doğan ist die bekannteste kurdische Sängerin der Türkei. Spätestens seit ihrem Auftritt in Fatih Akins Istanbul-Musik-Dokumentation „Crossing the Bridge“ hat sie auch in Deutschland eine große Fangemeinde. Im Jahr 2015 gab Aynur mit ihrer umwerfend empfindsamen bis erdigen Stimme ihr begeistert aufgenommenes Debüt in der Kölner Philharmonie. Nun kehrt sie mit neuen selbst komponierten Songs zurück, die auf der traditionellen Musik ihrer Heimat basieren, zugleich mit ihrer aktuellen, international besetzten Band eine Brücke hin zur westlichen Musik, zu Jazz und Folk schlagen.

Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:

» 17.12.2017, 15:00 Uhr, Filmforum
Der Lieblingsfilm von Aynur Half Moon (Halbmond)