Frühling der Kulturen - Newroz-Nouruz

17.03.2018 - 19:00 Uhr bis 22:45 Uhr
Lutherkirche (Köln)
Martin-Luther-Platz 4
50677 Köln

Zum achten Mal präsentiert „Frühling der Kulturen“ in der Lutherkirche Musiken jener Völker, deren Jahresanfang auch auf den Frühlingsbeginn am 21. März fällt. Ob kurdisch „Newroz“, persisch „Nourouz“ oder koptisch „Nairuz“ — das alte Neujahrsfest bietet uns eine willkommene Gelegenheit, viele verschiedene Musikstile, Menschen und Kulturen zusammenzubringen.

Dieses Jahr steht das Fest im Zeichen orientalischer Musik – und vereinigt bedeutende Klangkünstler aus großen Metropolen und kleinen Dörfern. Sie alle repräsentieren eine Vielfalt der Klänge und Stimmen, die in ihrer Heimat aktuell oft bedroht ist. Musik lebt in der Gemeinschaft — und so laden wir Sie ein zum Nowrouzfest — in der Hoffnung auf Neuanfang, Frieden und ein wildes Fest.
Für das leibliche Wohl sorgt der Verein Kinderhilfe Mesopotamien mit leckeren orientalischen Snacks. Der Erlös fließt in die Flüchtlingsarbeit.

PROGRAMM
BARBAT ENSEMBLE bringt frischen Wind in traditionelle persische Musik Nordirans mit Arman Sigarchi, Pouya Khoshravesh, Mani + Nima Khoshravesh, Reza Samani
NOURUZ ENSEMBLE — Arabisch-archaische Arrangements und kraftvolle Gesänge mit Bassem Hawar, Rita William, Ibrahim Keivo + Ensemble
CEMIL QOCGIRI — Virtuose der Tenbûr — & AVIAN QUARTET — Kurdische Mythologie & Moderne trifft auf Klassik und Jazz