Fachtagung: "Un/Möglichkeiten: Perspektiven auf die Teilhabe von Geflüchteten"

29.03.2017 - 19:00 Uhr bis 30.03.2017 - 17:00 Uhr
Jüdisches Museum, Altbau 2. OG, Großer Saal
Lindenstraße 9–14
10969 Berlin

Ausgehend von den Diskussionen um Flucht und Geflüchtete in Europa und Deutschland widmet sich die Tagung der Frage nach Teilhabechancen in einer pluralen Gesellschaft. Vor welchem historisch-politischen Hintergrund finden die aktuellen Debatten um Flucht und Migration statt? Wie werden Zugehörigkeiten verhandelt und wie spiegeln sich diese in den Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Partizipation von Geflüchteten wider? Welche Strategien zur Ermöglichung von gesellschaftlicher, politischer und kultureller Teilhabe sind erforderlich? Und nicht zuletzt, welche Erwartungen an Partizipation haben Geflüchtete selbst?

Die Abendveranstaltung in den Räumen des Jüdischen Museums Berlin bildet den Auftakt der Fachtagung »Un/Möglichkeiten. Perspektiven auf die Teilhabe von Geflüchteten«, einer Kooperation der W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums Berlin und der Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin.

Programmübersicht

Eintritt frei

Anmeldung: FORUM.AJ@FES.DE

HinweisKeynote in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche, Podiumsdiskussion deutsch/englisch mit Simultanübersetzung