Diskussionsveranstaltung: Islam im Wahlkampf

23.06.2017 -
18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Universität Erlangen, Kleiner Hörsaal
Bismarckstraße 1a
91054 Erlangen

Bei der Diskussionsveranstaltung werden drei renommierte Wissenschaftler der FAU Erlangen-Nürnberg die Rolle des Islams und der Muslime im Wahlkampf für die Bundestagswahl im September dieses Jahres aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln diskutieren:

Prof. Dr. Tarik Badawia

(Inhaber des Lehrstuhls für Islamisch-Religiöse Studien mit Pädagogischem Schwerpunkt)

Prof. Dr. Lutz Edzard

(Inhaber des Lehrstuhls für Arabistik und Semitistik)

Prof. Dr. iur. Mathias Rohe

(Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Direktor des Erlanger Zentrums für Islam und Recht in Europa)

Moderiert wird die Veranstaltung vom Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten, Alexander Jungkunz.

Der Sprecher des CEOS, Prof. Dr. Georges Tamer, wird Sie zur Veranstaltung begrüßen und in die Thematik einführen.

Wir laden alle Interessierten ganz herzlich ein und freuen uns auf eine anregende Diskussion.

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier: CEOS_Islam_im_Wahlkampf