AutorIn: Jennifer Holleis

Die Journalistinnen von Mada Masr (von links nach rechts): Rana Mamdouh, Sara Seif Eddin, Chefredakteurin Lina Attalah und Beesan Kassab vor der Kairoer Staatsanwaltschaft nach ihrer Freilassung auf Kaution (Foto: Mada Masr)

Medien in Ägypten

Kritische Berichterstattung unerwünscht

Salma al-Schihab im Gespräch mit einem saudischen Journalisten bei der Buchmesse 2014 in Riad; Foto: Saudi State Television/AP Photo/picture-alliance

Saudi-Arabien

Wegen Twitter-Konto: 34 Jahre Haft für Studentin

Die Innenstadt von Kairo ist festlich für den Ramadan geschmückt, trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation, in der viele Familien zu kämpfen haben.

Ramadan im Nahen Osten

Fastenmonat im Schatten des Ukrainekriegs

Saudi Arabien will 450 Millionen Bäume pflanzen und hat Nachhaltigkeit zur Herrschersache erklärt. (Foto: picture alliance/dpa/Saudi Press Agency )

Klimakonferenz COP26

Grüne Wüste - Saudi-Arabien und der Klimaschutz

Nour Emam aus Ägypten leitet Online-Aufklärungskurse und unterhält einen Instragram-Kanal unter dem Namen thisismotherbeing für Frauen aus dem Nahen Osten. (Foto: Instagram-thisismotherbeing)

Sexuelle Aufklärung in der arabischen Welt

Let's talk about sex, Habibi!

Ein Mann steht vor einem Grabstein in Ägypten (Foto: Getty Images)

COVID-19 im Nahen Osten

Wo Corona-Todeszahlen verschleiert werden

Türkische Fernsehserien die arabische Welt.  "1001 Nacht" ist eine der türkischen Dizis. (Foto: Tmc Film)

"Soft Power" der Türkei

Wie türkische TV-Serien die arabischen Welt erobern

Schäfer bei ehemaliger IS-Hochburg Al-Rakka (2017): Verarmte Bauern als leichte Ziel für Terroristen. Foto: Chris Huby/Le Pictorium/imago images

Syrienkonflikt

Wie der Klimawandel zum Krieg in Syrien beitrug

Sheikha Latifa bint Mohammed al-Maktum. Foto: picture-alliance/AP Photo/Detained in Dubai

Die Vereinigten Arabischen Emirate unter Druck

Wo ist Dubais Prinzessin Latifa?

Archivbild: Jemeniten schwenken eine Nationalflagge während einer Feier zum dritten Jahrestag des Aufstandes 2011 in Sanaa, Jemen, 11. Februar 2014. Foto: picture-alliance/dpa

Joe Biden und der Arabische Frühling

Neue Hoffnung für den Jemen?