AutorIn: Christopher Resch

Identity Limits: Im Film „Schranken der Identität“ kämpft eine Mutter gegen die sich ausbreitende Stimmung in ihrem Mossuler Wohnviertel: Ihr Mann sei „Daeshi“, Mitglied des IS, gewesen. (Foto: elbarlament)

Irakische Filmemacherinnen

Bewegte Bilder gegen erstarrte Strukturen

 Jemen. Ein Mann liest eine arabische Zeitung. Foto: picture alliance/dpa/Y. Arhab

Arabische Reaktionen auf die US-Präsidentschaftswahl

„Die Welt braucht eine Pause von der Ära Trump!“

Auf ihrer Lesereise durch Deutschland berichteten die irakischen Autorinnen Rola Buraq, Azhar Ali Hussein und Amal Ibrahim (von links) über ihr Schreiben und die aktuellen Entwicklungen im Irak. Birgit Svensson (rechts) ist die Initiatorin des „Inana“-Netzwerks, im Hintergrund Übersetzer Günther Orth. Foto: Christopher Resch

Literatur von Frauen aus dem Irak

Nah an den Wunden, näher an der Hoffnung

Tobias Zumbrägel ist Forscher und Projektkoordinator am "Centre for Applied Research in Partnership with the Orient" (CARPO), Bonn. Foto: privat

Klimawandel und Umweltschutz in Nahost und Nordafrika

Nachhaltige Herausforderung

Die ägyptische LGBTIQ-Aktivistin Sarah Hegazy  während eines Konzerts der libanesischen Band Mashrou' Leila in Kairo 2017; Quelle: Twitter/Seamus Malekafzali

Nachruf auf ägyptische LGBTIQ-Aktivistin Sarah Hegazy

"Wie soll ich überleben in einer Gesellschaft, die auf Hass basiert?"

Nihad Salim Qoja, der ehemalige Bürgermeister von Erbil; Foto: Shamal Sharef/DW

Interview mit Nihad Salim Qoja

Die Spaltung von Sunniten und Schiiten überwinden

Konzert des Mosul Light Orchestra in Erbil; Foto: Goethe-Institut/Samyan Shaboy

Kulturschaffende im Irak

Gemeinsamkeiten entdecken, Spaltungen überwinden

Die Journalistin und Publizistin Charlotte Wiedemann; Foto: DW

Charlotte Wiedemann: "Der lange Abschied von der weißen Dominanz"

Teilen im globalen Maßstab

Ausstellung "Vergessene Aufklärungen – unbekannte Geschichten über den Islam in der zeitgenössischen Kunst" in der Leipziger Baumwollspinnerei; Foto: Goethe-Institut/ Walther Le Kon

Globale Ideengeschichte – zeitgenössische muslimische Kunst

Wiederentdeckte Aufklärungen

Logo Atteyat El-Abnoudy: "Retrospective at Cimatheque"

Retrospektive des Werks von Atteyat al-Abnoudy

Starke Menschen, keine Opfer

Altmeister und Enfant Terrible des arabischen Films: Youssef Chahine; Foto: picture-alliance/dpa

Der ägyptische Filmemacher Youssef Chahine

Der große Seher des arabischen Kinos

Die deutsche Journalistin und Autorin Birgit Svensson; Quelle: Screengrab/SWR Mediathek

Birgit Svenssons "Mörderische Freiheit"

"Der Garten Eden trocknet nicht aus"

Filmausschnitt "Bloody Beans" von Narimane Mari; Quelle: youtube

Algerisches Kino

Bohnen können politisch sein

Proteste auf dem Tahrir-Platz in Kairo gegen Ägyptens Diktator Husni Mubarak; Foto: dpa

Ägyptisches Videoarchiv 858.ma

Eine Open-Source-Plattform der Revolution

szene aus Ahmad Abdallahs Film "Décor"

Ahmad Abdallahs Film "Décor"

Was real ist, bestimmt jeder selbst