Golineh Atai "Iran. Die Freiheit ist...
Unbekannte Heldinnen   
Junge Autoren aus dem Iran
Wo die Realität verschwimmt
Rizwaan Sabirs "The Suspect"
Wie Muslime nach 9/11 unter Generalverdacht...
Planstadt Neom  - "The Line" in Saudi-...
Ist das die Stadtplanung der Zukunft? 
Golineh Atai hat ein sehr persönliches und ein eindringliches Buch geschrieben, das einen seltenen Einblick in die iranische Gesellschaft und ihre widerständigen Frauen gibt.   

Golineh Atai "Iran. Die Freiheit ist weiblich“ 

In ihrem Buch beschreibt die Journalistin Golineh Atai den hartnäckigen Widerstand mutiger Iranerinnen gegen die Diktatur der Mullahs, die das Land seit mehr als 40 Jahre unbarmherzig in ihrem Griff haben. Claudia Mende hat das Buch für Qantara.de gelesen.   Weiterlesen

Junge Autoren aus dem Iran

Literatur von jungen Autorinnen und Autoren aus Iran gibt es so gut wie nicht auf Deutsch. Der Herausgeber und Übersetzer Arash Alborz will das mit seinem Literaturmagazin "dort" ändern. Die ersten beiden Ausgaben sind vielversprechend. Gerrit Wustmann hat sie für Qantara.de gelesen.Weiterlesen

Rizwaan Sabirs "The Suspect"

"The Suspect“ (dt. "Der Verdächtige“) von Rizwaan Sabir ist ein erschütternder Bericht über die Erfahrungen des Autors mit den britischen Sicherheitsbehörden, die ihn und die muslimische Gemeinschaft nach 9/11 ins Visier nahmen. Von Richard MarcusWeiterlesen

Planstadt Neom  - "The Line" in Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien soll eine futuristische Öko-Stadt gebaut werden. Schnurgerade, für neun Millionen Einwohner. Ein Traum? Ein Kommentar von Gerhard Matzig  Weiterlesen

Politik

Mahatma Gandhi und Muhammed Ali Jinnah; Foto: AP

75 Jahre Unabhängigkeit Indiens und Pakistans

Zwei zerrissene Nationen

Juni 2022: In Peshawar, Pakistan, demonstrieren Männer gegen Preissteigerungen bei Benzin (Foto: Reuters)

75 Jahre Pakistan

Ein gefesseltes Land

Der stellvertretende Chef der Hamas Saleh al-Arouri besucht Irans Obersten Führer Ayatollah Khamenei (Foto: FARS).

Hamas und Hisbollah

Neue Allianz im Libanon?

Gesellschaft

Iran Frauen protestieren gegen Kopftuchzwang; Foto: picture-alliance/abaca/SalamPix

Golineh Atai "Iran. Die Freiheit ist weiblich“ 

Unbekannte Heldinnen   

Straßenszene in Kabul mit einem Pick-up, der Taliban-Kämpfer befördert (Foto: picture-alliance)

Afghanistan unter den Taliban

Ein Jahr Rückschritt

Das beleuchtete Grabmal des Schah Dschamal in Lahore; Foto: Marian Brehmer

Pakistan

Im Land der Sufis

Polizisten patrollieren auf dem Parliament Square nach dem Anschlag vor dem Sitz des britischen Parlaments im März 2017 (Foto: Reuters/N. Hall)

Rizwaan Sabirs "The Suspect"

Wie Muslime nach 9/11 unter Generalverdacht gerieten 

Kultur

Cover des Magazins dort für persische Gegenwartsliteratur; Quelle: Verlag

Junge Autoren aus dem Iran

Wo die Realität verschwimmt

Die syrisch-britische Sängerin und Musikerin Maya Youssef; Foto: Igorstudio

Maya Youssefs Album "Finding Home“

Musik als Ort der Hoffnung

Der französische Autor Jadd Hilal; Quelle: Lenos Verlag

Jadd Hilals Roman "Flügel in der Ferne“ 

Auf der Suche nach Heimat