Neun Jahre Krieg in Syrien
Wer hilft den Syrern?
Rassismus in der arabischen Welt
Sind arabische Gesellschaften rassistisch?
Wasserknappheit im südmarokkanische Zagora
Eine Stadt hat Durst
Tanger in Marokko
Zwischen Mythos und Moderne

Neun Jahre Krieg in Syrien

Zwölf Millionen Syrer brauchen täglich humanitäre Hilfe; viel Leid und hohe Kosten verbergen sich hinter dieser Zahl. Die Finanzhilfen für 2020/2021 reichen nicht aus. Die EU mobilisiert Spenden und setzt auf die Zivilgesellschaft. Um das Leid zu stoppen, muss Brüssel aber politisch stärker Flagge zeigen. Von Christian HaneltWeiterlesen

Rassismus in der arabischen Welt

Die arabische Welt krankt an einer systemimmanenten Intoleranz gegenüber dem "Anderen". Das rassistische Klima in der Region trägt zur Herausbildung einer aggressiv-ablehnenden Grundhaltung gegenüber allem bei, was von der herrschenden Norm abweicht. Von Khaled al-KhamissiWeiterlesen

Wasserknappheit im südmarokkanische Zagora

2017 hatten die Menschen in der Stadt Zagora genug: Sie zogen auf die Straßen um ihr Recht auf Trinkwasser einzufordern. Bei diesem als "Durst-Proteste" bekannt gewordenen Geschehnis verhaftete die Polizei 23 Teilnehmende. Geändert hat sich seitdem nicht viel. Von Ilhalm Al-TalbiWeiterlesen

Tanger in Marokko

Es waren amerikanische Literaten, die den Mythos der Stadt Tanger im Nordwesten Marokkos als freizügig und gefährlich prägten. Aber auch jenseits des westlichen Blicks ist Tanger bis heute ein Ort zwischen den Kulturen und Kontinenten. Ein literarischer Streifzug durch eine Stadt im Wandel. Von Claudia MendeWeiterlesen

Politik

Ankunft eines UN-Hilfskonvois im Norden Syriens; Foto: AFP/Getty Images

Neun Jahre Krieg in Syrien

Wer hilft den Syrern?

Junge Türkinnen und Türken in einem Park in Istanbul; Foto: Getty Images/Anadolu Agency/O. Coban

Sinkende Popularität der AKP bei jungen Türken

Erdoğans Furcht vor der "Generation Z"

Der libysche Ministerpräsident Fayez al-Sarradsch (l.) zu Besuch beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan am 4. Juni 2020 in Ankara; Foto: picture-alliance/AA/M. Aktas

Ankaras Außenpolitik im Schatten der Corona-Krise

Maskendiplomatie und Machtpolitik

Gesellschaft

Demonstration gegen Rassismus in Tunesien; Foto: Getty Images/AFP/F. Belaid

Rassismus in der arabischen Welt

Sind arabische Gesellschaften rassistisch?

Einwohner aus Zagora protestieren gegen Wasserknappheit im Jahr 2017; Foto: Ilhalm Al-Talbi

Wasserknappheit im südmarokkanische Zagora

Eine Stadt hat Durst

Michel Abdollahi ist ein iranisch-deutscher Conférencier, Performance-Künstler, Maler, Journalist und Literat; Foto: Asja Caspari

Interview mit dem Journalisten und Performance-Künstler Michel Abdollahi

"Deutschland schafft mich!"

Kultur

Blick auf die Kasbah von Tanger; Foto: Claudia Mende

Tanger in Marokko

Zwischen Mythos und Moderne

Die iranisch-kurdische Autorin und Aktivistin Ava Homa; Foto: Sam Attar

Ava Homas Roman "Daughters of Smoke and Fire"

Überleben als Gegenwehr

Konzert der Morgenland All Star Band; Foto: Andy Spyra/laif

16. Morgenland Festival Osnabrück

Eine virtuelle Klangreise über den Balkan

Die franko-marokkanische Band Bab L'Bluz; Foto: © Bab L'Bluz

Die Band Bab L'Bluz

Rockiges Tor zur Wüste