Wahlsieg der Hindu-Nationalisten in Indien
Eine Politik des "Teile und Herrsche"
Interview mit Arundhati Roy
Explosiver Hass
Film über Hatun Aynur Sürücü: "Nur eine Frau...
Geschichte eines "Ehrenmords"

Wahlsieg der Hindu-Nationalisten in Indien

Indien liegt im internationalen Trend: Mit dem Sieg der Indischen Volkspartei BJP hat sich auch auf dem Subkontinent wieder eine Partei durchgesetzt, die klar im äußersten rechten Lager zu verorten ist und gleichzeitig von nationalen und internationalen Konzernen und Wirtschaftsgrößen hofiert wird. Dominik Müller kommentiert.Weiterlesen

Interview mit der indischen Schriftstellerin Arundhati Roy

Arundhati Roy, die bekannteste Schriftstellerin Indiens, äußert sich im Gespräch mit Dominik Müller über die ungebrochene Popularität des Hindu-Nationalismus in Indien, den Hass auf Muslime und den doppelbödigen Umgang des Westens mit Premierminister Narendra Modi.Weiterlesen

Film über Hatun Aynur Sürücü: "Nur eine Frau"

Der Spielfilm der Regisseurin Sherry Hormann handelt von der Deutsch-Türkin Hatun Aynur Sürücü, die 2005 in Berlin einem sogenannten "Ehrenmord" zum Opfer fiel. Der Täter war ihr eigener Bruder. In "Nur eine Frau" erzählt die Ermordete ihre Geschichte. Von Ceyda NurtschWeiterlesen

Politik

"Hunger ist gleich Armut": Proteste gegen die Erhöhung der Brotpreise und die Regierungspolitik in Amman; Foto: picture-alliance/dpa

Politik und Wirtschaft in Jordanien

Fragile Stabilität

Logo der niederländischen Migrantenpartei "Denk"; Quelle: bewegingdenk.nl

Niederländische "Migrantenparteien" zur Europawahl

Sprachrohr der fragmentierten Minderheiten

Indiens Premierminister Narendra Modi; Foto: IANS/Twitter/@narendramodi

Wahlsieg der Hindu-Nationalisten in Indien

Eine Politik des "Teile und Herrsche"

Arundhati Roy Arundhati Roy auf der World Book Fair in Neu Delhi, wo sie die Übersetzungen ihres Romans "Das Ministerium des äußersten Glücks" ins Urdu und Hindi vorstellte; Foto: Dominik Müller

Interview mit der indischen Schriftstellerin Arundhati Roy

Explosiver Hass

Gesellschaft

Die Anthropologin und Politik-Expertin Madawi Al-Rasheed; Foto: privat

Interview mit der Anthropologin Madawi Al-Rasheed

"Todesstrafen sind in Saudi-Arabien etwas Normales"

Buchcover Susannah Heschel: "Jüdischer Islam" im Verlag Matthes & Seitz; Bildquelle: SWR

Susannah Heschels Sachbuch "Jüdischer Islam"

Ein jüdischer Orientalismus?

Die Schauspielerin Almila Bagriacik in "Nur eine Frau", ein Film über Hatun Sürücü; Foto: picture-alliance/dpa/NFP/M. Bothor

Film über Hatun Aynur Sürücü: "Nur eine Frau"

Geschichte eines "Ehrenmords"

Arabische Inschrift auf Kacheln zieren den Patio der Moschee, Granada, Andalusien; Foto: picture-alliance

Der Niedergang des Hocharabischen

1

Sprachlose Araber

Kultur

Die Berliner Binooki-Verlegerinnen Selma Wels (r.) und Inci Bürhaniye 2012; Foto: Barbara Dietl

Türkische Literatur in Deutschland

Keine gute Zeit für Oğuz Atay

CD-Cover zeigt die Schwestern Mahsa und Marjan Vahdat mit den Mitgliedern des Kronos Quartets; Quelle: Valley Entertainment

Mahsa & Marjan Vahdat und das Kronos Quartet

Jenseits aller Grenzen

Der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan; Foto: DW/A. Amini

Amir Hassan Cheheltan: "Der standhafte Papagei"

Chronik einer Revolution

Video-Clip "Asaharaden" aus "Amankor/The Exile"; Quelle: YouTube

Die CD "Amankor/The Exile" von Tartit

Unser Geist in der Brandung