Anschläge von Christchurch
Als ginge uns der Terror gegen Muslime nichts an!
Angst unter Muslimen nach Christchurch
Zeichen der Solidarität und Mitmenschlichkeit...
Feminismus-Pionierin Nil Yalter in Köln
Was das Exil aus den Menschen macht
Tunesischer Film "Dachra"
Zwischen Horror und schwarzer Magie

Anschläge von Christchurch

Es ist erstaunlich ruhig unter Politikern und Medien in Deutschland nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland. Sind uns die Opfer hier nicht so wichtig, fragt sich Jaafar Abdul Karim in seiner Kolumne.Weiterlesen

Angst unter Muslimen nach Christchurch

Nach dem Anschlag von Neuseeland wächst auch unter Muslimen in Deutschland die Sorge vor Angriffen auf ihre Gotteshäuser. Christoph Strack empfiehlt, ein einfaches Zeichen der Solidarität zu setzen.Weiterlesen

Feminismus-Pionierin Nil Yalter in Köln

Schon der Titel der Ausstellung im Museum Ludwig trifft den Nagel auf den Kopf: "Exil ist harte Arbeit". Die türkische Künstlerin Nil Yalter untersucht seit mehr als 40 Jahren die Situation von Arbeitsmigranten. Sabine Oelze hat sich mit ihr unterhalten.Weiterlesen

Tunesischer Film "Dachra"

Lange Schlangen vor den Kinosälen und reihenweise ausverkaufte Vorstellungen: der Film "Dachra" bricht in Tunesien derzeit alle Zuschauerrekorde. Sarah Mersch hat ihn gesehen.Weiterlesen

Politik

Jaafar Abdul Karim, Redaktionsleiter und Moderator der arabischsprachigen Jugendsendung "ShababTalk" der Deutschen Welle; Quelle: DW

Anschläge von Christchurch

Als ginge uns der Terror gegen Muslime nichts an!

Der deutsche Außenminister Heiko Maas (r.) neben Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian (l.) und dem birtischen Außenminister Jeremy Hunt während eines EU-Treffens am 31. Januar 2019 in Bukarest; Foto: picture-alliance/AP Photo/A. Alexandru

Europa und das Atomabkommen mit dem Iran

Wie Sanktionen zu Krieg führen können

Gedenken in Neuseeland an Opfer des Anschlags von Christchurch. Foto: (picture-alliance/dpa)

Nach dem Massaker in Neuseeland

1

Den Teufelskreis des Hasses durchbrechen

Abdul Aziz Wahabzada; Foto: AFP/Getty Images/A. Wallace

Terroranschläge in Neuseeland

Der Lebensretter von Christchurch

Gesellschaft

Minarett der König-Fahd-Akademie in Bonn am 29.08.2016; Foto: picture-alliance/dpa/O. Berg

Salafismus in Deutschland

Ein Keil zwischen Riad und Berlin

Familie in einem Stadion der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku; Foto: UNFPA Azerbaijan

Aserbaidschan kämpft um die Wertschätzung von Mädchen

Imame gegen geschlechterselektive Abtreibung

Die Umayyaden-Moschee von Damaskus. Foto: Issam Hajjar

Das "Syrian Heritage Archive Project"

Syriens Kulturerbe lebt weiter - in Berlin

Kultur

Fotomontage Regisseur Abdelhamid Bouchnak und Kinoplakat "Dachra"; Quelle: YouTube

Tunesischer Film "Dachra"

Zwischen Horror und schwarzer Magie

Die türkisch-französische  Kunstpionierin Nil Yalter. Aus der Ausstellung "Exil ist ein harter Job". Museum Ludwig; 9. März - 2. Juni 2019 (Foto: Nil Yalter/H. Krause)

Feminismus-Pionierin Nil Yalter in Köln

Was das Exil aus den Menschen macht

Die palästinensisch-britische Sängerin Reem Kelani; Foto: Alexia Villard

Reem Kelani: "Why Do I Love Her?"

Süßes Unbehagen

Junge marokkanische Schriftsteller beim Olive Writers Summer Camp, Casablanca (Foto: The Olive Writers/olivewriters.org)

Junge Literaturszene in Marokko

Erschienen bei Facebook