Corona in Indien
Muslime als Sündenbocke
Indien und die Corona-Pandemie
Wissenschaftliches Denken versus Covidioten
Erstes "Instex"-Geschäft mit dem Iran
Handel mit vielen Hindernissen
Riad Sattouf: "Der Araber von morgen"
Zwischen den Welten

Corona in Indien

Radikale Hindu-Nationalisten, darunter auch Abgeordnete der Regierungspartei BJP, hetzen auf der Straße und in sozialen Medien gegen die muslimische Minderheit und reden vom "Corona-Dschihad": Muslime, so behaupten sie, würden den Virus verbreiten, um Indien zu schaden. Von Dominik MüllerWeiterlesen

Indien und die Corona-Pandemie

Obskurantismus erschwert die Prävention von Covid-19, nicht nur in Südasien. Obwohl die Ausgangssperre in Indien schlecht geplant war, müssen wir hoffen, dass sie wirken wird. Informationen von Aditi Roy Ghatak aus Kalkutta.Weiterlesen

Erstes "Instex"-Geschäft mit dem Iran

Zum ersten Mal haben die Bundesrepublik und weitere Staaten der Europäischen Union mit Hilfe des sogenannten Instex-Mechanismus die von den Vereinigten Staaten gegen den Iran verhängten Sanktionen umgangen. Von Birgit Svensson aus KairoWeiterlesen

Riad Sattoufs Graphic Novel "Der Araber von morgen"

Mit seiner viel gepriesenen Graphic Novel-Reihe "Der Araber von morgen" beschreibt Riad Sattouf auch die Zustände in der arabischen Welt von heute, obwohl sich der Comiczeichner hauptsächlich mit seiner Kindheit und Jugend zwischen Orient und Okzident beschäftigt. Von Schayan RiazWeiterlesen

Politik

Keine Arbeit, kein Essen, kein Obdach - in Indien bringt die Ausgangssperre viele Wanderarbeiter in eine schwierige Lage; Foto: Getty Images/Y. Nazir

Corona in Indien

Muslime als Sündenbocke

Ein indischer Hindu trinkt Kuh-Urin als obskures Heilmittel gegen das Coronavirus in Neu Delhi; Foto: picture-alliance/AP Photo

Indien und die Corona-Pandemie

Wissenschaftliches Denken versus Covidioten

Iranische Erdölplattform im Persischen Golf; Foto: Mehr

Erstes "Instex"-Geschäft mit dem Iran

Handel mit vielen Hindernissen

Symbolbild Westsaharakonflikt: Seit Jahrzehnten fordern Menschen aus Westsahara das Ende der Besetzung durch Marokko; Foto: picture-alliance/dpa

Westsaharakonflikt

Neue Konsulate im Kreuzfeuer der Kritik

Gesellschaft

Checkpoint in der marokkanischen Hafenstadt Casablanca am 27. März 2020; Foto: AP

Digitalisierung und Corona in Marokko

Zwischen Fürsorge und Kontrolle

Symbolbild Gewalt gegen Frauen; Foto: Reuters/S. Perez

Coronavirus-Pandemie

Angst vor häuslicher Gewalt in Nahost

Passanten in der Nähe eines arabischen Schnellrestaurants im Istanbuler Stadtteil Aksaray im August 2019; Foto: picture alliance/AP Photo/Lefteris Pitarakis

Arabische Exilanten am Bosporus

Der Istanbul-Effekt

"Kaum Zugang zu sauberem Wasser": Die Menschen in Idlib können sich kaum vor dem Coronavirus schützen; Foto: picture-alliance/dpa/A. Alkharboutli

Syrien und die COVID-19-Pandemie

Idlib - dem Coronavirus ausgeliefert

Kultur

Buchcover Riad Sattouf: "Der Araber von morgen" im Penguin Verlag

Riad Sattoufs Graphic Novel "Der Araber von morgen"

Zwischen den Welten

Buchcover Shahriar Mandanipurs Roman "Augenstern" im Unionsverlag

Shahriar Mandanipurs Roman "Augenstern"

Die Engel des Krieges

Die britisch-sudanesische Autorin Leila Aboulela; Foto: picture-alliance/EdinburghEliteMedia/Ger Harley

Leila Aboulelas Roman "Bird Summons"

Auf Pilgerfahrt zur Selbsterkenntnis

Der algerisch-französische Dichter Habib Tengour; Quelle: YouTube

Habib Tengour: "Der Alte vom Berge"

Wahrhafte Legenden