Textilkunst aus Palästina, Jordanien und Syrien
Gewebte Geschichte
Umstrittener Film "Die Frau des Himmels“
Viel Lärm um die Tochter des Propheten
Das Patriarchat bröckelt
Emanzipation in der MENA-Region
Arooj Aftabs Album "Vulture Prince“
Schmerzbewältigung auf Urdu 
"Jedes Exponat meiner Sammlung erzählt eine Geschichte“, sagt Widad Kawar. "Jede Region hat ihr eigenes Stickmuster. Und jedes Muster hat seine Geschichte.“ 

Textilkunst aus Palästina, Jordanien und Syrien

Frauen im Nahen Osten halten in kunstvollen Stickereien Bräuche und Traditionen fest.  Die aufwendigen Textilarbeiten geben einen Einblick in das kulturelle, religiöse und familiäre Erbe. Widad Kawar bewahrt es vor dem Vergessen. Marta Vidal berichtet aus Amman.Weiterlesen

Nach Protesten wurde der Film "The Lady of Heaven“ in Großbritannien vom Kinoverleiher Cineworld abgesetzt. Kritiker werfen ihm vor, seine Bildersprache überzeuge nicht und sei zudem rassistisch. Von Shady Lewis Botros 

Umstrittener Film "Die Frau des Himmels“

Nach Protesten wurde der Film "The Lady of Heaven“ in Großbritannien vom Kinoverleiher Cineworld abgesetzt. Kritiker werfen ihm vor, seine Bildsprache sei schlicht und zudem rassistisch. Von Shady Lewis Botros Weiterlesen

Von Frauen in der arabischen Welt wird verlangt, sich patriarchalen Traditionen zu unterwerfen.

Frauen-Emanzipation in der MENA-Region

In Bezug auf Geschlechtergleichstellung sieht es für Frauen in der arabischen Welt nicht gut aus. Es herrschen vielerorts immer noch Gesetze vor, die Frauen erheblich diskriminieren und die nicht im Einklang stehen mit den internationalen Verträgen, die diese Länder unterzeichnet haben. Von Mona NaggarWeiterlesen

Arooj Aftabs Album "Vulture Prince“

Arooj Aftab ist die erste Musikerin mit pakistanischen Wurzeln, die einen Grammy erhalten hat. Ausgezeichnet wurde sie für ihr drittes Album "Vulture Prince“, einem meditativen, bewegenden Songzyklus, in dem sie Verlust und Schmerz poetisch auf Urdu und mit Gästen aus aller Welt einfängt. Von Stefan FranzenWeiterlesen

Politik

Gasförderanlage in Algerien; Foto: picture-alliance/dpa/R.Kramm

Repressalien in Algeriens Gasfördergebieten

Europa drückt die Augen zu

Proteste der pro-kurdischen Partei HDP; Foto: Foto: Yasin Akgul/AFP

Der türkische Staat und die Kurden

Kampf der Narrative

Algerien hat am 24. August 2021 entschieden, die diplomatischen Beziehungen zu seinem Nachbarn Marokko abzubrechen und beschuldigte Rabat, "feindliche Tendenzen" gegenüber Algerien zu unterstützen (Foto: picture-alliance)

Marokko und Algerien

In Rivalität fest verbunden 

Die Panzerhaubitze 2000 ist das modernste Artilleriegeschütz der Bundeswehr (Archivbild). (Foto: Sven Eckelkamp/IMAGO)

Was bedeutet der Ukraine-Krieg?

Die Renaissance des Menschenmaterials

Gesellschaft

Die Palästinenserin Widad Kawar widmet sich der traditionellen palästinensischen, jordanischen und syrischen Textilkunst und hat das Tiraz Museum in Amman, Jordanien gegründet (Foto: Marta Vidal)

Textilkunst aus Palästina, Jordanien und Syrien

Gewebte Geschichte

Die Familie der ermordeten Studentin Naira Ashraf beim Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder Mohamed Adel; Foto: Khaled Desouki/AFP

 Femizide in Ägypten 

"Wenn du Nein sagst, blüht dir etwas“ 

Die Angeklagten am 5. Mai 2022 vor Gericht in Syros. (Foto: BORDERLINE EUROPE)

Missachtung der Menschenrechte an den EU-Außengrenzen

Drakonische Strafen für Schiffbrüchige

Kultur

Eine Frau hält eine Israelflagge hoch während das Bild des indonesischen Künstlers Taring verhängt wird; Foto: Sven Pförtner/dpa/picture-alliance

Antisemitismus auf der documenta

"Die documenta steht vor einem Scherbenhaufen"

Filmposter "The Lady of Heaven"; Quelle: imdb.com

Umstrittener Film "Die Frau des Himmels“

Viel Lärm um die Tochter des Propheten

Messe in der griechisch-orthodoxen Kirche von Izra im Süden Syriens. (Foto: Lutz Jaekel)

Ausstellung "Gegen das Vergessen" in Köln

Syrien - Heimat der Vielfalt