Pressefreiheit in der Türkei
Erdogans Kampf gegen die sozialen Medien
Cihan Acars „Hawai“
Heilbronn-Blues
Muslimischer Rassismus und Imperialismus
Macht und Ausgrenzung
Gewalt gegen Frauen in der Türkei
Femizide in der Türkei

Pressefreiheit in der Türkei

Durch die massive Reglementierung von Social-Media-Plattformen versucht Präsident Erdogan, die noch verbliebenen kritischen Stimmen in der Türkei zum Schweigen zu bringen, meint Christian Mihr von der Organisation Reporter ohne Grenzen in seinem Kommentar.Weiterlesen

Cihan Acars „Hawai“

In seinem Romandebüt erzählt der 1986 geborene Autor Cihan Acar die betörende Geschichte seines jungen deutsch-türkischen Helden, der in „Hawai“, einem Problemviertel der Stadt Heilbronn, zwischen selbsternannten Bürgerwehren und türkischen Mafia-Clans nach Perspektiven für sein Leben sucht. Von Volker KaminskiWeiterlesen

Muslimischer Rassismus und Imperialismus

Die weltweite Solidarität nach dem gewaltsamen Tode von George Floyd sollte Anlass sein, rassistische Strukturen und auf Unrecht basierende Privilegien grundlegend zu hinterfragen - nicht nur in Europa. Ein Essay von Tayfun GuttstadtWeiterlesen

Femizide in der Türkei

Der Mord an einer Studentin hat die ganze Türkei schockiert. Frauenrechtsorganisationen protestieren und fordern, Frauen besser vor Gewalt zu schützen. Doch Regierung und Polizei schauen weg. Ein Bericht von Daniel Derya Bellut, Hilal Köylü und Burcu KarakaşWeiterlesen

Politik

Der libanesische  Schriftsteller und Kritiker Elias Khoury - Foto: picture-alliance/AP Photo/B. Hussein

Libanesischer Autor Elias Khoury im Gespräch

„Die dümmste Mafia, die es gibt“

Türkische Anwälte bei einem Sit-in vor einer Absperrung der Polizei, Ankara, Juni 2020; Foto: DW/H. Köylü

Neuorganisation von Anwaltskammern in der Türkei

Ein Schlag gegen die Unabhängigkeit der Justiz

President Erdoğan and senior Turkish ministers attend Friday prayers at Hagia Sofia, 24.07.20 (photo: picture-alliance/AA/M. Kamachi)

Interview mit Olivier Roy zur Umwandlung der Hagia Sophia

„Es ist leichter, Steine zu islamisieren als Seelen"

Gesellschaft

Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen Deutschland; Foto: Reporter ohne Grenzen/Schler

Pressefreiheit in der Türkei

Erdogans Kampf gegen die sozialen Medien

Großdemonstration in Istanbul. Nach der Ermordung der Studentin Pinar G. haben Tausende für mehr Schutz von Frauen gegen Gewalt demonstriert; Foto: DHA

Femizide in der Türkei

Ein neuer Frauenmord und ein altes Problem

Deutschland Berlin/Thema Umbenennung Haltestelle Mohrenstraße; Foto: picture-alliance/dpa/K. Nietfeld

Rassismus-Debatte

Deutschland ist kein Antirassismus-Vorbild für die USA

Die beiden Agraringenieure von Abu Daqqa inspizieren Sämlinge, die mit Hydrokultur gepflanzt wurden; Foto: Afaq

Zivilgesellschaft in Gaza

Perspektiven schaffen trotz Blockade

Kultur

„Hawaii“ ist ein viel beachtetes Romandebüt des jungen Autors Cihan Acar. (Foto: Robin Schimko)

Cihan Acars „Hawai“

Heilbronn-Blues

Groupe RTD; Foto: Janto Djassi

Album „The Dancing Devils of Djibouti“

Stillsitzen unmöglich

Der algerische Schriftsteller Mohammed Dib, Foto: Wikipedia

Eine Hommage auf Mohammed Dib

Ein Altmeister der algerischen Literatur

Der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan; Foto: picture-alliance/dpa/W.Kumm

Amir Hassan Cheheltans "Zirkel der Literaturliebhaber"

Die Literatur als Kokon