Innertürkische Reaktionen auf Nordsyrien-Offensive
Der Westen am Pranger
Türkischer Einmarsch in Nordsyrien
Wer Wind sät, wird Sturm ernten
Politische Krise im Libanon
Die Uhr tickt für Regierungschef Saad Hariri
"Die alte Frau und der Fluss"
Hemingway könnte neidisch werden

Innertürkische Reaktionen auf die Offensive in Nordsyrien

Die Mehrheit der türkischen Bürger befürwortet - mehr oder weniger - den türkischen Einmarsch in Syrien und kann nicht nachvollziehen, warum der Westen offenbar kein Verständnis für die Lage an der Südgrenze der Türkei aufbringt. Von Ayşe Karabat aus AnkaraWeiterlesen

Türkischer Einmarsch in Nordsyrien

Viele Türken, sowohl in der Türkei als auch in Deutschland, fühlen sich missverstanden. Ziel des Einmarschs in Syrien sei eine Befriedung, keine ethnische Säuberung, zudem gebe es in der Türkei keinen Rassismus. Ein Trugbild, meint Tayfun Guttstadt in seinem Debattenbeitrag.Weiterlesen

Politische Krise im Libanon

Im Libanon gehen die Proteste gegen die Regierung weiter. Einen Koalitionspartner hat Ministerpräsident Saad Hariri bereits verloren. Seine Macht scheint zu erodieren. Aus Beirut informiert Diana HodaliWeiterlesen

Ismail Fahd: "Die alte Frau und der Fluss"

Der letzte Roman des kuwaitischen Schriftstellers Ismail Fahd Ismail (1940-2018) nimmt seine Leser mit in die Zeit des Iran-Irak-Krieges und lässt uns die Dinge aus Sicht einer lebensklugen Frau betrachten. Von Marcia Lynx QualeyWeiterlesen

Politik

Vorstoß türkischer Militärfahrzeuge in Nordsyrien; Foto: picture-alliance/AP

Türkischer Einmarsch in Nordsyrien

Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan während einer Rede; Foto: picture-alliance/AA/A. Coskun

Innertürkische Reaktionen auf die Offensive in Nordsyrien

Der Westen am Pranger

Anti-Regierungsproteste im Libanon; Foto: picture-alliance/AP

Politische Krise im Libanon

Die Uhr tickt für Regierungschef Saad Hariri

YPG-Kämpferin in Kobane; Foto: picture-alliance/Photoshot/J.Raa

Türkische Offensive in Nordsyrien

Das Ende des kurdischen Autonomieprojekts

Gesellschaft

Protest radikaler Islamisten in Jakarta; Foto: picture-alliance/dpa/EPA

Politischer Islam in Südostasien

Im Fadenkreuz radikaler Islamisten

Die Journalistin und Publizistin Charlotte Wiedemann; Foto: DW

Charlotte Wiedemann: "Der lange Abschied von der weißen Dominanz"

Teilen im globalen Maßstab

Davidstern auf dem Dach der Synagoge von Halle/Saale; Foto: dpa/picture-alliance

Rechtsextremismus in Deutschland

Halle und die Theorie vom "einsamen Wolf"

Symbolbild Antimuslimischen Rassismus; Foto: Imago/P.Endig

Westliche Bilder über arabische Frauen

Es lebe das Stereotyp

Kultur

Der verstorbene Schriftsteller Ismail Fahd Ismail; Quelle: Facebook

Ismail Fahd: "Die alte Frau und der Fluss"

Hemingway könnte neidisch werden

Die britisch-bahrainische Trompeterin Yazz Ahmed; Foto: yazzahmed.com

Die britisch-bahrainische Trompeterin Yazz Ahmed

Die Perlentaucherin

Grabstätte des persischen Dichters Hafis in Schiras, Iran; Quelle: Wikimedia

Stefan Weidner: "1001 Buch. Die Literaturen des Orients"

Die Weltliteraturen des Orients

Der irakische Schriftsteller Usama Al Shahmani; Foto: Limmat Verlag/Ayse Yavas

Der irakische Schriftsteller Usama Al Shahmani

"In der Fremde sprechen die Bäume arabisch"