Thema: Islamische Architektur

Afghanistan Masouma Delijam, Kabul. Foto: DW/B.Schülke

Wiederaufbau in Afghanistan

1

Die starken Frauen von Darul Aman

Überreste des "Al-Hadba"-Minaretts der Großen Al-Nuri-Moschee aus dem 12. Jahrhundert in Mossul nach der Sprengung durch IS-Terroristen; Foto: Reuters

Beschädigte Kulturdenkmäler in Syrien und im Irak

Das Zerstörungswerk der Dschihadisten

Die vom IS zerstörte Al-Nuri-Moschee in Mossul; Foto: Reuters/ Ahmaq News Agency

Zerstörungen des Kulturerbes von Mossul durch den IS

Dem Erdboden gleich gemacht

Minarett der Ditib-Zentralmoschee in Köln; Foto: dpa/picture-alliance

Ditib-Zentralmoschee in Köln

Ein Ort des Gebets und der Begegnung

Fertigstellung des Mausoleum von Ayatollah Khomeini südlich von Teheran; Foto: Tasnim

Kulturpolitik und Architektur im Iran

Selektiver Umgang mit Traditionen

Logo "The Aleppo Project"

Wiederaufbau-Projekte für Aleppo

1

"Die anderen zerstören, wir bauen wieder auf"

Louvre zeigt islamische Meisterwerke aus Aga-Khan-Museum; Foto: picture-alliance/dpa/ Aga Khan Trust for Culture

Islamische Kunst

1

Bilder – ein Gegenentwurf des Islam

Max von Oppenheim in seinem Reisezelt in Syrien im Jahr 1929; Foto: Max Freiherr von Oppenheim Stiftung

Der deutsche Forschungsreisende Max von Oppenheim

1

Mythos Orient

Mezquita in der andalusischen Stadt Córdoba; Foto: picture-alliance/dpa

Die Kathedrale von Córdoba

3

Verleugnet Córdoba den Islam?

Blick vom Ölberg auf Jerusalem mit der vergoldeten Kuppel des Felsendoms; Foto: dpa/picture-alliance

Streit um geplantes Archäologie-Museum in Jerusalem

Zankapfel am Fuß des Tempelbergs

Der Court of the Lions der Alhambra, Granada; Foto: comacut/Wikipedia/Creative Commons

Gärten im Islam

Eine Tradition zum Schutz für die Umwelt?

Mahnmal Mazgirt, Foto: Ekrem Güzeldere

Erinnerung an den Dersim-Aufstand in der Türkei

Fanal gegen das Vergessen