Thema: Geschichte des Nahen- und Mittleren Ostens

Eine Bronze-Statue des griechischen Gottes Apollon in Gaza am 19. September 2013; Foto: Reuters

Das kulturelle Vermächtnis des Gazastreifens

Das schwindende Erbe der Palästinenser

Traditionelle palästinensische Stickerei "Tatreez"; Foto: Fatima Abbadi

Traditionelle Stickerei "Tatreez"

Gestickte Botschaften aus Palästina

Die Ausgabe "Al-Mushaf wa Qira’atuh" Ist ein absolutes Novum in der muslimischen Welt. Der Titel ist Programm: „Der Koran-Text und seine Varianten“, Rabat 2016. 2330 Seiten, 5 Bände. Mominoun Without Borders for Publishing & Distribution.

Historisch-kritische Ausgabe rückt den Koran in ein neues Licht

1

Dieses Buch birgt Sprengstoff

Cover des Romas von Assaf Gavron: "Achtzehn Hiebe"; Foto: Luchterhand Literaturverlag

Assaf Gavrons Roman "Achtzehn Hiebe"

Strafe muss sein

Die Band "Persian Side Of Jazz" bei einem Konzert im Jahr 2013 in Teheran; Quelle: youtube

Geschichte des Jazz im Iran

Schnittstelle der Musikkulturen

Abbasidenkalif Al-Qadir mit Ehrengewand Mahmud Ghaznis aus dem Jahr 1000 - Miniatur von Rashid al-Dins "Jami' al-tawarikh"; Quelle: Wikimedia Commons

Ethnizität in muslimischen Kalifaten

Vom Stamm der Quraisch

Khan Abdul Ghaffar Khan neben Mahatma Gandhi; Quelle: Creative Commons

Paschtunischer Freiheitskämpfer Khan Abdul Ghaffar Khan

Der vergessene "Gandhi" des Islam

Libanesische Schülerinnen und Schüler in einer politischen Islamschule; Foto: AFP/Raseef 22

Schulwesen im Libanon

Politischer Islam auf dem Lehrplan

Joobin Bekhrad ist Gründer und Herausgeber von "Reorient", einem Online-Magazin für zeitgenössische Kunst aus dem Nahen Osten; Foto: Joobin Bekhrad

Interview mit "Reorient"-Herausgeber Joobin Bekhrad

Liebesbrief an Teheran

Muslime in Indonesien protestieren gegen Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels; Foto: Reuters/D. Whiteside

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung

Droht eine neue Radikalisierungswelle?

Ein Mann sitzt neben einem Wandgemälde Abdel Fattah al-Sisis in Sharm al-Sheikh; Foto: Khaled Desouki/AFP/Getty Images

Die Rolle der Armee in Ägypten

25

Das militärische Imperium

Die Proteste im Winter 2010/2011 führten zum Sturz von Machthaber Zine El Abidine Ben Ali; Foto: Imago/Kyodo News

Safwan M. Masri: "Tunisia – An Arab anomaly"

Uralte Traditionen intellektueller Unabhängigkeit

Gegendemonstration in Teheran: Demonstranten tragen Bilder von Ayatollah Khamenei zur Verteidigung der Islamischen Republik; Foto: Reuters/Tasnim News Agency

Proteste in der Islamischen Republik

Keine "Revolution reloaded" in Sicht

Faravahar ist das Symbol des Zoroastrismus, einer Religion, die im iranischen Hochland entstand und von Zarathustra gegründet wurde; Quelle: Reza Sajadirad/DW

Goethe und der Zoroastrismus

Vom ewigen Kampf zwischen Gut und Böse

Viereckige Münzen aus der Almohaden-Zeit; Quelle: Raseef 22

Der islamische Reformer Ibn Tūmart

Vom Wanderprediger zum Lenker der islamischen Geschichte

Seiten