Thema: Marokkanische Literatur

Der marokkanische Schriftsteller Fouad Laroui; Quelle: youtube

Fouad Laroui: "Die Leiden des letzten Sijilmassi"

Zurück zu den Wurzeln

Der marokkanische Autor Mahi Binebine; Quelle: YouTube

Mahi Binebines Roman "Der Himmel gibt, der Himmel nimmt"

Hoffnung auf ein besseres Leben

Der marokkanische Schriftsteller Tahar Ben Jelloun; Foto: Twitter

Tahar Ben Jellouns Roman "Eheglück"

Protokoll eines Beziehungsbankrotts

 Der marokkanische Schriftsteller Mahi Binebine; Foto: imago/El Mundo

Interview mit dem marokkanischen Schriftsteller Mahi Binebine

Kultur als Gegenmittel zum islamistischen Terror

Geschichtenerzähler Mohamed Jabri auf dem Jemaa el Fna; Foto: © Thomas Ladenburger

Al-Halqa in Marrakesch

Marokkos letzte Geschichtenerzähler

Der marokkanische Schriftsteller Abdellah Taïa; Foto: Hakan Lindquist

Der marokkanische Schriftsteller Abdellah Taïa

Ernüchterung und ein Hauch von Nostalgie

Die marokkanische Feministin Fatima Mernissi; Foto: J.L. Cereijdo/AP

Nachruf auf Fatima Mernissi

Ikone des arabischen Feminismus

Globus mit Blick auf die MENA-Region; Foto: fotolia

Das "Shubbak-Festival" in London

Gefangen zwischen einer Vielzahl von Welten

Prince Moulay Hicham (r.), der Cousin des marokkanischen Königs Mohammed VI.; Foto: AFP/Getty Images

Die Tagebuchenthüllungen Moulay Hicham El Alaouis

Im Klinsch mit dem roten Prinz

Der marokkanische Schriftsteller Mohamed Choukri am 5.11.2000 in Casablanca; Foto: picture-alliance/dpa

Zehn Jahre nach dem Tod Mohamed Choukris

Tangers "Weiße Nachtigall"

Der marokkanische Schriftsteller Abdellah Taïa; Foto: Abderrahim Annag

Abdellah Taïas "Briefe an einen jungen Marokkaner"

"Überall sehe ich Weiß"

Altstadt von Fes; Foto: Wikipedia/cc-by-sa-2.0-de

Abdellah Taias Roman ''Der Tag des Königs''

Der scharfe Geschmack der Ungerechtigkeit

Maqamat Badi' al-Zaman al-Hamadhanis; Foto. wikimedia.org

Der arabische Roman

Weltliteratur – von der anderen Seite her betrachtet