Konzert: Nexşên Kurdî - Kurdische Muster

20.07.2018 - 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Kulturbunker Köln-Mülheim
Berliner Str. 20
51063 Köln

Für dieses Konzertprogramm haben sich drei bekannte Musikerinnen der Weltmusik und des Jazz zusammengefunden:

Die kurdisch-armenische Geigerin Nure Dlovani, die deutsche Cellistin Beate Wolff und die deutsch-türkische Pianistin Laia Genc begeben sich auf die Suche nach den verstreuten bunten Mustern der kurdischen Musikkultur.

Sie interpretieren alte Volksweisen und Lieder bekannter kurdischer Komponisten auf ihre ganz eigene Weise - traditionell und westlich.

So sind sowohl die Einflüsse des klassischen Klaviertrios, als auch die des Jazztrios zu hören, ebenso wie die uralten Klänge der kurdischen Dengbej-Sänger. Die drei Musikerinnen weben einen farbigen Klangteppich aus Melodien und Improvisationen mit, dem sie die tiefen Gefühle der kurdischen Seele ausdrücken. Der Zuhörer ist eingeladen auf diesem Teppich mit zu reisen und die Welt der kurdischen Volksmusik in aktueller instrumentaler Interpretation zu erleben.

Nure Dlovani - Violine

Beate Wolff - Violoncello

Laia Genc - Piano

Eintritt frei