Konzert: Mashrou' Leila

24.04.2018 - 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Mashrou‘ Leila ist im Nahen Osten eine feste Größe, was nicht nur daran liegt, dass es kaum Indie-Bands gibt, die auf Arabisch singen, sondern vor allem daran, worüber sie singen: Bürgerrechte, Despotismus, gelegentliche Terroranschläge, Schwulsein und Sex. Es ist diese Mischung, die die Fans begeistert und die verklemmten jordanischen Zensoren nervös macht, allen voran im Übrigen einen katholischen Priester. Mashrou' Leila ist eine arabische Sensation und die erste Band des Nahen Ostens, die es auf das Cover des «Rolling Stone» schaffte.