Thema: Reformislam

Juristische Fakultät der Uni Tübingen; Foto: dpa

Zentrum für islamische Theologie in Tübingen

Brücke zwischen Theologie und Geisteswissenschaft

Teil eines Verses aus der 48. Sure Al-Fath in einer Handschrift aus dem 8. oder 9. Jahrhundert; Foto: Wikipedia

Koranforschung

Der Leser macht das Buch

Doppelseite einer türkischen Koranausgabe aus dem Jahr 1855; Foto: DW

Reformdenken nach Nasr Hamid Abu Zaid

1

Wer schützt den Koran vor sich selbst?

Nasr Hamid Abu Zaid; Foto: Ikhlas Abbis

Interview mit Nasr Hamid Abu Zaid

1

Vielfältige Lesarten des Korans

Duisburg Merkez Moschee; Foto: AP

Hamed Abdel-Samad: Der Untergang der islamischen Welt

2

Falsche Prognose angesichts der arabischen Revolutionen

Buchcover "Der Mensch. Zeuge Gottes"; Foto: Herder

Interview mit Markus Kneer über Mohamed Aziz Lahbabi

Freiheit als dynamischer Prozess

Muslime passieren die Sehitlik Moschee in Berlin; Foto: dpa

Innerislamische Reformdebatte

Der Kampf um Deutungshoheit über den Islam

Islamkritik und Christentum

4

Man höre doch mal dem Heiland zu

Muslimsiche Mädchen in  Deutschland; Foto: dpa

Islam in Deutschland

Gleiches Recht auf Irrtum

Nasr Hamid Abu Zaid; Foto: Universität Utrecht

Nachruf auf Nasr Hamid Abu Zaid

Wegbereiter für fortschrittliche Lesarten des Koran

Gerhard Schweizer, Foto: privat

Interview mit Gerhard Schweizer

"Sufismus ist der unbekannte Islam"

Heilige Einfalt, Buchcover: Siedler Verlag

Interview mit Olivier Roy

"Völlige Rechtsgleichheit für alle Religionen"

Großayatollah Hossein Ali Montazeri; Foto: V.Kazemi

Zum Tod von Hossein Ali Montazeri

Vom Revolutionär zum Reformer

Amina Wadud; Foto: DW

Interview mit der Reformtheologin Amina Wadud

''Der Koran kann von niemandem vereinnahmt werden''

Mathias Rohe; Foto: DW

Mathias Rohe

Perspektiven auf die Scharia

Seiten