Thema: Dschihadismus / Dschihadisten

US-Marines stürzen am 9. April 2003 eine Statue des irakischen Diktators Saddam Hussein in Bagdad; Foto: picture-alliance/dpa

Der Irak-Krieg vor 15 Jahren

1

"Wie Amerika mein Land zerstörte"

Bombardierte und belagerte syrische Stadt Ost-Ghuta bei Damaskus; Foto: picture-alliance

Interview mit Kristin Helberg zum Syrienkonflikt

2

Grenzenloser Zynismus

Muslim liest im Koran; Foto: pictue-alliance/ANP/R.Koole

Religiöse Gegennarrative zum Salafi-Dschihadismus

Den Missbrauch des Islam enttarnen

Türkische Einheiten erobern am 28. Januar 2018 im Rahmen der "Operation Olivenzweig" die Burseya-Berge in Nordsyrien; Foto: picture-alliance/AA

Afrin-Offensive in Nordsyrien

1

Ein türkischer Krieg aus amerikanischer Produktion

Al-Azhar-Scheich im Kaffeehaus-Gespräch mit jungen Bewohnern des Kairoer Stadtteils Scharabiya; Foto: Karim El-Gawhary

Strategien gegen Radikalisierung in Ägypten

Der Scheich von nebenan

Nach dem Anschlag marokkanischer Attentäter im August 2017 in Barcelona wird die Sagrada Familia von Sicherheitskräften abgeriegelt; Foto: Getty Images/AFP/P. Guyot

Islamistischer Extremismus in Marokko

Vier Ebenen der Terrorismusbekämpfung

Die Moschee im Dorf Rawda im Nordsinai nach dem Anschlag; Foto: picture alliance/AA

Anschlag auf Moschee im Nordsinai

Sufis als Störfaktor für Dschihadisten

Bosnier, die während der NS-Zeit als Freiwillige auf Seiten der Wehrmacht kämpften; Foto: Getty Images/Keystones

Interview mit dem Historiker David Motadel

Muslime als Lückenbüßer an der Ostfront

Angriffe auf Stellungen des IS im libyschen Sirte; Foto: Reuters/I. Zitouny

Radikaler Islamismus in der arabischen Welt

Wie sich der Kreislauf des Terrors durchbrechen lässt

Polizeieinsatz in New York City nach einem islamistischen Terroranschlag: Ein NYPD-Officer sichert eine Fußgängerbrücke an der Stuyvesant High School; Foto: AP

Terrorismus

Auch weißer Terror tötet

Syrische Oppositionelle protestieren gegen den Einsatz von Chemiewaffen durch das Assad-Regime; Foto: dpa/picture-alliance

Yassin al-Haj Saleh: "The Impossible Revolution"

Von der "Syrienisierung" der Welt

Einheiten der "Syrian Democratic Forces" vor einem Poster Öcalans nach der Einnahme Rakkas am 19. Oktober 2017; Foto: AFP/Getty Images

Krieg in Syrien

Bündnis der Paradoxien

Die französische Anthropologin Dounia ist Vorsitzende des französischen Zentrums zur Prävention, Entradikalisierung und der individuellen Betreuung (CPDSI). In ihrem Roman "Djihad, mon ami" beschreibt sie die Radikalisierung einer Jugendlichen.

Interview mit der französischen Anthropologin Dounia Bouzar

Belehrungen helfen nicht gegen Radikalisierung

Der Grünen-Politiker Omid Nouripour während einer Rede im Deutschen Bundestag; Foto: picture-alliance/dpa/J. Jeske

Omid Nouripour: "Was tun gegen Dschihadisten?"

Lösungsansätze gegen Terror und Gegen-Terror

Seiten