Vortrag: Sex im Islam - ein "heisses" Thema!

18.02.2017 -
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Melanchthon-Akademie Köln
Kartäuserwall 24
50678 Köln

„Gelobt sei der, Der die Frau mit Klitorisvorhaut und Gesäß verschönerte“ - so fängt Ali Ghandours Buch ,Lust und Gunst - Sex und Erotik bei den muslimischen Gelehrten" an. Diese Worte wurden voneinem ägyptischen Imam im 16. Jhd. geschrieben und haben wenig mit unserem heutigen Bild von den Muslimen - geschweige denn von Sex, Intimität und Erotik im Islam - zu tun.

Warum sind diese Themen heute ein Tabu unter Muslimen? Kann Lust als Gnade des Schöpfers gegenüber seinen Geschöpfen verstanden werden? Warum beschäftigen sich muslimische Theologen im Mittelalter mit Sex und Erotik - und die heutigen nicht mehr?

Diese und andere Fragen behandelt Ali Ghandour, der zurzeit an der Universität Münster in lslamischer Theologie promoviert, in seinem Buch.

Nach einem Vortrag zu diesem Thema wird es Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten geben.

Der Eintritt ist frei - über Spenden für unsere religiöse Arbeit freuen wir uns!

Wir bitten um Anmeldung unter:

info@lib-ev.de

www.liberale-muslime-deutschland.de

Ali Ghandour im Interview über sein Buch über Sexualität im Islam.

https://de.qantara.de/node/23381