Tagung: "Große Aufgabe, große Chance. Wie gelingt die kommunale Integration von Geflüchteten?"

14.06.2017 -
16:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastr. 17
10785 Berlin

„Ob Integration gelingt, entscheidet sich vor Ort.“ Sätze wie dieser fehlen in keiner Rede zur Flüchtlings- und Integrationspolitik in Deutschland. Und es stimmt: Wenn es nicht im Sozialraum einer Stadt oder einer Gemeinde gelingt, Zugänge zu Spracherwerb, Bildung, Arbeit und soziokultureller Teilhabe zu schaffen, wird ein Miteinander in Vielfalt nicht gelingen.
Die Landkreise, Städte und Gemeinden standen vor erheblichen Herausforderungen, als ab dem Sommer 2015 eine große Anzahl geflüchteter Menschen nach Deutschland und eben auch in die Kommunen gekommen sind. Welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben, was vor Ort in Bezug auf die Integration Geflüchteter gelungen ist und welche Probleme aus kommunaler Sicht noch nicht gelöst sind, erforschen zwei Studien der Friedrich-Ebert-Stiftung, die im Rahmen einer Tagung mit dem Deutschen Landkreistag vorgestellt werden. Ausgehend von deren Ergebnissen werden wir diskutieren, welche Faktoren für eine gelingende kommunale Integrationspolitik entscheidend sind. Sie sind herzlich zu dieser Tagung eingeladen!

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung

Keine Teilnahmegebühren

Anmeldung hier