#IslamiQdiskutiert: "Islam in den Medien - zwischen Popularität und Populismus"

09.03.2018 - 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Colonia-Allee 3
51067 Köln

Fast jedes Medium berichtet über den Islam. Die sonst sehr differenzierte deutsche Medienlandschaft ist jedoch noch weit davon entfernt, Muslime und ihre Meinungen angemessen abzubilden.

Meist wird über Muslime gesprochen, aber selten mit ihnen. Und dort, wo sie thematisiert werden, entsteht – bewusst oder unbewusst – ein verzerrtes, unvollständiges oder gar falsches Bild.

Vor diesem Hintergrund starten wir eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Namen #IslamiQdiskutiert. Bei unserer ersten #IslamiQdiskutiert-Veranstaltung unterhalten sich IslamiQ-Chefredakteur Ali Mete und Journalist und Buchautor Daniel Bax über „Islam in den Medien - zwischen Popularität und Populismus“.