AutorIn: Theresa Tropper

Die Sukkot-Shalom-Synagoge, eine von mehr als 20 Synagogen in Teheran; Foto: DW

Jüdische Minderheit im Iran

"Juden und Muslime respektieren einander"