Parlamentswahlen in der Türkei
Absolute Mehrheit in der Schwebe
Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin
Sunnitischer Islam trifft russische Orthodoxie
Die Rolle der HDP bei den Wahlen in der Türkei
Hoffnungsträger für Frauen und LGBTs
Kamel Daouds Roman "Meursault – contre-...
Einen Araber töten

Parlamentswahlen in der Türkei

1

Am 7. Juli finden in der Türkei Parlamentswahlen statt. Die regierende AKP strebt einem historischen vierten Wahlsieg in Folge entgegen und schreibt sich die Umwandlung der Türkei in ein Präsidialsystem auf die Fahnen. Von Dorian Jones aus IstanbulWeiterlesen

Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin

Während der türkische Präsident bei den bevorstehenden Parlamentswahlen um die Alleinherrschaft kämpft, hat das russische Staatsoberhaupt längst jegliche Opposition ausgeschaltet. Beide Männer eint sehr viel – aber mindestens genauso groß sind die politischen und biographischen Unterschiede. Von Çiğdem AkyolWeiterlesen

Die Rolle der HDP bei den Wahlen in der Türkei

Bei den Wahlen in der Türkei sind alle Augen auf die pro-kurdische "Demokratische Partei der Völker" (HDP) gerichtet. Ihr Wahlerfolg würde die politische Landkarte gründlich verändern. In kürzester Zeit ist es der Partei gelungen, vor allem die Sympathien der benachteiligten gesellschaftlichen Gruppen zu gewinnen, wie Ceyda Nurtsch berichtet.Weiterlesen

Kamel Daouds Roman "Meursault – Contre-Enquête"

1

In seinem beeindruckenden Roman "Der Fall Meursault, eine Gegenermittlung" rollt der algerische Autor Kamel Daoud einen der berühmtesten Morde der Literaturgeschichte neu auf. Er gibt dem arabischen Mordopfer aus Albert Camus "Der Fremde" eine Stimme. Das Werk stellt nicht nur eine Auseinandersetzung mit Camus dar, es ist auch eine furiose Abrechnung mit dem Algerien von heute. Stefan Buchen stellt den Roman vor.Weiterlesen

Politik

Ägyptens Präsident Abdel Fattah Al-Sisi; Foto: imago/ Xinhua

Staatsbesuch Abdel Fattah al-Sisis in Deutschland

Ein Diktator in Berlin

Recep Tayyip Erdoğan am 22. November 2013 auf Staatsbesuch in St. Petersburg bei Wladimir Putin; Foto: Reuters

Recep Tayyip Erdoğan und Wladimir Putin

Sunnitischer Islam trifft russische Orthodoxie

Symbolbild Parlamentswahlen in der Türkei; Foto: Uli Deck/dpa

Parlamentswahlen in der Türkei

1

Absolute Mehrheit in der Schwebe

Belutschen protestieren gegen die pakistanische Regierung; Foto: DW/ A. Ghani Kakar

Minderheitenkonflikte in Pakistan

Vergessenes Belutschistan

Gesellschaft

LGBT-Demo in Istanbul; Foto: Dorian Jones/DW

Die Rolle der HDP bei den Wahlen in der Türkei

Hoffnungsträger für Frauen und LGBTs

Tag der Offenen Moschee in der Sehitlik-Moschee; Foto: Peter Zimmermann/picture-alliance

Islam in Deutschland

Der weite Weg zur rechtlichen Anerkennung

Zenobia, gemalt von Herbert Gustave Schmalz im Jahr 1888, schaut auf Palmyra zurück, nachdem sie von den Römern unter Aurelian gefangen genommen wurde; Foto: picture-alliance/heritage-images

Palmyras antike Herrscherin

Zenobia, die arabische Heldin

Rohingya-Flüchtlingskind erhält Nahrungsmittel im Hafen von Julok in Kuta Binje, Indonesien; Foto: Reuters/Beawiharta

Das Schicksal der Rohingya-Flüchtlinge

Abschiebung in den sicheren Tod

Kultur

Mein Herz tanzt - Danielle Kitzis, Eran Riklis (m.), Tawfeek Barhum;  Foto: NFP (Filmwelt)

Spielfilm "Mein Herz tanzt" von Eran Riklis

Vom unmöglichen Tanz der Araber

Dima Wannous; Foto: Richard Sammour

Dima Wannous: "Dunkle Wolken über Damaskus"

Alltag in der Diktatur

Indonesische Besucher am 12.03.2015 auf der Buchmesse in Leipzig; Foto: picture-alliance/dpa/H. Schmidt

Literaturwelt Indonesien

Das Land ohne Leser

Der algerische Autor Kamel Daoud; Foto: Getty Images/ B. Langlois

Kamel Daouds Roman "Meursault – Contre-Enquête"

1

Einen Araber töten