Iranisch-amerikanische Beziehungen
Die Achse des Bösen ist wieder da
Ebrahim Yazdi
Ein kritischer Geist der Islamischen Revolution
Antisemitismus und Islamophobie in Europa
Für Muslime gilt die Schuldvermutung
Silk Road Ensemble
Suche nach der perfekten Harmonie

Iranisch-amerikanische Beziehungen

Die USA wollen das Atomabkommen mit dem Iran in seiner jetzigen Form nicht akzeptieren und Elemente der internationalen Vereinbarung neu verhandeln. Irans Präsident Rohani muss nun zwischen Trump und den Radikalen zuhause lavieren. Er wünscht sich die Europäer als Vermittler. Von Ali SadrzadehWeiterlesen

Nachruf auf Ebrahim Yazdi

Ebrahim Yazdi verkörperte die Paradoxien der Islamischen Republik Iran wie kaum ein anderer. Diejenigen, die in den vergangenen 20 Jahren auf der politischen Bühne Teherans präsent waren, kannten ihn als Oppositionellen, als liberalen Muslim und Befürworter demokratischer Reformen. Von Marina FortiWeiterlesen

Antisemitismus und Islamophobie in Europa

Über die erfolgreiche Strategie der Rechtspopulisten und Rassisten, den Antisemitismus in Europa den islamischen Gemeinden anzulasten. Ein Essay von Ingrid ThurnerWeiterlesen

Das Silk Road Ensemble

Das Silk Road Ensemble setzt seit 20 Jahren beispielhafte Standards in kulturübergreifender Weltmusik. Der Dokumentarfilm "The Music of Strangers" zeichnet die Geschichte des ambitionierten Projekts nach. Von Marian BrehmerWeiterlesen

Politik

Zwei Iranerinnen gehen an einem Graffiti (Freiheitsstatue und Totenkopf) an der ehemaligen US-Botschaft in Teheran vorbei; Foto: picture-alliance/dpa

Iranisch-amerikanische Beziehungen

Die Achse des Bösen ist wieder da

Muslimin während der Stimmabgabe in Berlin-Kreuzberg bei der letzten Bundestagswahl; Foto: Rainer Jensen/dpa

Muslime bei der Bundestagswahl

3

Wahlverzicht wäre keine gute Wahl

Der Vorsitzende der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), Sebastian Kurz, am 1.7.2017 in Linz; Foto: dpa/picture-alliance

Islamophobie im österreichischen Nationalratswahlkampf

Vorboten

Symbolbild Palästinenser: Versöhnung zwischen Hamas und Fatah; Foto: AFP/Getty Images

Interview mit Bettina Marx

"Die Palästinenser wollen die Versöhnung"

Gesellschaft

Ebrahim Yazdi während einer Pressekonferenz am 6. Juni 2005 in Teheran; Foto: dpa/picture-alliance

Nachruf auf Ebrahim Yazdi

Architekt und kritischer Geist der Islamischen Revolution

Glasfenster in der Sehitlik-Moschee in Berlin; Foto: dpa

Buchrezension: "Religionskritische Positionen um 1900"

Islam und Philosophie in der nahöstlichen Moderne

Gebete von Imamen auf den Champs Elysees in Paris  als teil der Initiative "Muslims Against Terror" vom Juli 2017; Foto: picture-alliance/dpa/S. Kunigkeit

Muslime in Europa

1

Gemeinsam gegen die Prediger der Finsternis

Kultur

Das Silk Road Ensemble; Quelle: silkroad.org

Das Silk Road Ensemble

Suche nach der perfekten Harmonie

Mansura Eseddin; Foto: Mansura Eseddin

Die ägyptische Autorin Mansura Eseddin

Die Fata Morgana jagen

Der ägyptische Regisseur Tamer El Said; Foto: privat

Interview mit dem ägyptischen Regisseur Tamer El Said

Zwischen Licht und Schatten

Die indische Schriftstellerin und Aktivistin Arundhati Roy; Foto: AFP/Getty Images

Die Autorin und Aktivistin Arundhati Roy

"Indien kolonialisiert sich selbst"