Geschichtsbild der türkischen AKP
Osmanischer Heldenmythos von Gallipoli
Deutschland und der Völkermord an den Armeniern
Blind für die eigene Geschichte
Das Kopftuch im kolonialen Zeitalter
Entschleiert euch!
Interview mit Mona Shaikh
"Niemand hat das Recht, sich wie Gott...

Geschichtsbild der türkischen AKP

Joseph Croitoru berichtet, wie die Führung in Ankara das Gedenken an die Gallipoli-Schlacht vor hundert Jahren islamisiert und damit vom armenischen Völkermord ablenken will.Weiterlesen

Deutschland und der Völkermord an den Armeniern

Am 24. April wird weltweit der Ermordung der Armenier vor 100 Jahren gedacht. Auch in Deutschland ist ein Gedenkgottesdienst geplant. Doch Kritiker meinen, dass man sich hierzulande intensiver mit der Rolle des deutschen Kaiserreichs als Verbündeter des Osmanischen Reichs und den nicht aufgearbeiteten Massakern beschäftigen sollte. Von Ceyda NurtschWeiterlesen

Das Kopftuch im kolonialen Zeitalter

2

Bereits vor über hundert Jahren wurde argumentiert, das Kopftuch stehe für männliche Unterdrückung, was unvereinbar mit der westlichen Zivilisation und Werteordnung sei. In Frankreichs Kolonien ließ man daher auf Worte Taten folgen und zwang Musliminnen dazu, die Verschleierung abzulegen. Historische Einblicke von Susanne KaiserWeiterlesen

Interview mit der Kabarettistin Mona Shaikh

Mona Shaikh ist eine unerschrockene muslimische Kabarettistin, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Die Bühne nutzt sie als Fläche, um unverhohlen Kritik an all jenen Religionsführern und Politikern zu üben, die Frauen unter Verweis auf den Koran bevormunden wollen. Roma Rajpal Weiss hat sich mit der in New York lebenden Pakistanerin unterhalten.Weiterlesen

Politik

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier spricht am 31.05.2014 in Abu Dhabi mit dem Kronprinzen General Scheich Mohamed bin Zaed Al Nahyan; Foto: dpa/picture-alliance

Nahostpolitik der Bundesregierung

Auf der Suche nach dem Kompass

Jemeniten in Sanaa; Foto: Reuters

Jemeniten in Kairo

1

Unwillkommenes Exil

Der türkische Verteidigungsminister Ismet Yilmaz legt Blumen an einem Grab eines gefallenen Soldaten in Gallipoli nieder; Foto: imago/Xinhua

Geschichtsbild der türkischen AKP

Osmanischer Heldenmythos von Gallipoli

Ausstellung  "Speaking to one another" - Persönliche Erinnerungen an die Vergangenheit in Armenien und in der Türkei; Foto: DW

Deutschland und der Völkermord an den Armeniern

Blind für die eigene Geschichte

Gesellschaft

Gehackte Facebookseite von TV5Monde

Mediale Inszenierung und Bildpolitik des IS

Terror im Rampenlicht

Anhänger des "Islamischen Staates" (IS); Foto: AFP

Rekrutierungsstrategien des "Islamischen Staates"

1

Mutation der Religion

Überfülltes Flüchtlingsboot im Mittelmeer; Foto: AP

Nach der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

Wie die EU Flüchtlinge tötet

Orientmalerei des französischen Historienmalers und Bildhauers Jean-Léon Gérôme; Quelle: wikipedia

Das Kopftuch im kolonialen Zeitalter

2

Entschleiert euch!

Kultur

Filmsequenz aus "Eyes of a Thief"

Palästinensischer Spielfilm "Eyes of a Thief"

1

Ein politisches Familiendrama

Mona Shaikh; Foto: Ash Gupta/838 Media Group

Interview mit der Kabarettistin Mona Shaikh

"Niemand hat das Recht, sich wie Gott aufzuführen"

Amjad Nasser; Foto: Amjad Nasser

Der jordanische Schriftsteller Amjad Nasser

Die Sprachlosigkeit überwinden

"Syria Speaks: Arts and Culture from the Frontline" im Theater aan het Spui in Den Haag am 25 März 2015 (links im Bild: Rasha Abbas, Malu Halasa, Zaher Omareen and Yassin al-Haj Saleh; Foto: Maarten van Haaff

"Syria Speaks: Arts and Culture from the Frontline"

Kreativität kontra Gewalt