Konflikt um Kurdistans Unabhängigkeit
Politisches Fiasko
Deutsch-Katarisches Kulturjahr 2017
Die Krise als Chance
Politischer Diskurs in der arabischen Welt
Letzte Hoffnung Demokratie
Salafismus-Prävention in Belgien
Weg vom "Terroristen-Image"

Konflikt um Kurdistans Unabhängigkeit

Mit dem Unabhängigkeitsreferendum hat sich Masud Barzani, Präsident der Autonomen Region Kurdistan im Nordirak, international isoliert und die Spannungen mit der irakischen Zentralregierung gefährlich eskaliert. Barzani habe das Referendum aus persönlichem Machtkalkül angesetzt und die Folgen falsch eingeschätzt, schreibt Çiğdem Akyol in ihrer Analyse. Weiterlesen

Deutsch-Katarisches Kulturjahr 2017

Eine Kunstausstellung als Solidaritätsadresse? Volkswagen und die Deutsche Bank bringen im deutsch-katarischen Kulturjahr Design und Malerei aus Europa an den Golf - mitten in einer für Katar existentiellen Krise. Aus Doha informiert Werner BlochWeiterlesen

Politischer Diskurs in der arabischen Welt

Lässt sich der westliche Demokratiebegriff ohne weiteres auf die Länder der arabischen Welt übertragen oder müsste er nicht auch den Besonderheiten der politischen Kultur in dieser Region Rechnung tragen? Antworten hierauf findet der libanesische Publizist Karam Hilo in seinem Essay.Weiterlesen

Salafismus-Prävention in Belgien

Nach den schweren Anschlägen kämpft Belgien gegen die islamistische Radikalisierung. Zur politischen Prävention mischen sich auch Kunst und Humor. Wie reagieren die Menschen auf die Aktion? Antworten von Doris Pundy aus BrüsselWeiterlesen

Politik

Schiitische Milizen marschieren in der irakischen Provinz Ninive ein: Foto: Reuters/ A. Jalal

Konflikt um Kurdistans Unabhängigkeit

Politisches Fiasko

Saudische Frauen in einem Buchcafé in Jiddah; Foto: Getty Images/A.Hilabi

Arbeitsmarkt in Saudi-Arabien

Verkrustete Strukturen aufbrechen

Zwei Jahre nach dem Sommer der "Willkommenskultur" in Deutschland: Freiwillige Helfer am 5. September 2015 am Münchener Hauptbahnhof; Foto: picture-alliance/dpa

Zwei Jahre nach dem Flüchtlingsherbst

Zwischen alter und neuer Heimat

Demonstration für Freiheit und Demokratie in Bahrain im September 2012; Foto: Reuters/Hamad I Mohammed

Politischer Diskurs in der arabischen Welt

Letzte Hoffnung Demokratie

Gesellschaft

Proteste gegen die Abschiebung von afghanischen Flüchtlingen aus Deutschland am Flughafen von München, 24. April 2017; Foto: picture-alliance/ZUMA Wire/S. Babbar

Interview mit der Menschenrechtsaktivistin Horia Mosadiq

"Es gibt keine sicheren Zonen in Afghanistan"

Ein Muslim unter Nazi-Ärzten: Mohammed Helmy (im Sessel) im Krankenhaus von Berlin-Moabit; Quelle: Nachlass Dr. Mohammed Helmy/Familienarchiv Al-Kelish

Ronen Steinkes "Der Muslim und die Jüdin"

Ein "Gerechter unter den Völkern"

Symbolbild Hybride Esskulturen; Quelle: Kfir Harabi-Media-Kantine

Hybride Esskulturen

Hummus mit deutschem Kniff

Der Grünen-Politiker Omid Nouripour während einer Rede im Deutschen Bundestag; Foto: picture-alliance/dpa/J. Jeske

Omid Nouripour: "Was tun gegen Dschihadisten?"

Lösungsansätze gegen Terror und Gegen-Terror

Kultur

Museum für Islamische Kunst in Doha. Foto: Werner Bloch

Deutsch-Katarisches Kulturjahr 2017

Die Krise als Chance

Plakat "Al Darb Al Ahmar Kunstschule" in Kairo; Quelle: "Al Darb Al Ahmar Kunstschule"

Kairos "Al Darb Al Ahmar Kunstschule"

Ein Neuanfang für Hunderte von Kindern

Der syrische Schriftsteller Osama Alomar in Chicago; Foto: cityofasylum.org

Osama Alomars "The Teeth of a Comb & Other Stories"

Ein Hauch von Aesop

Rafiki Jazz; Foto: Rafiki Jazz

Rafiki Jazz: "Har Dam Sahara"

In jedem Moment des Lebens