Nach dem Atomabkommen mit dem Iran
Die Zeit der "Post-Sanktionen"
Interview mit Shirin Ebadi
"Zeit für Einigung über Menschenrechte"
Sunnitisch-schiitischer Konflikt
Irans vergeblicher Einsatz für die islamische...
Kinofilm "Taxi Teheran"
Augenblicke der Menschlichkeit

Nach dem Atomabkommen mit dem Iran

Für die Iraner ist das Ende der Atomverhandlungen ein historisches Ereignis. Viele betrachten das Abkommen als Beginn einer neuen Ära für die Islamische Republik. Doch gegen die Einigung regt sich beträchtlicher Widerstand – vor allem aus Israel und Saudi-Arabien. Ali Sadrzadeh informiert.Weiterlesen

Interview mit Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi

Nach der Einigung im Atomstreit sollte sich der Westen künftig mehr der iranischen Zivilgesellschaft und der Einhaltung der Menschenrechte in der Islamischen Republik widmen, fordert Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi im Gespräch mit Sharam Ahadi und Mitra Shodjaie.Weiterlesen

Sunnitisch-schiitischer Konflikt

Saudi-Arabien und andere arabische Staaten werfen den Schiiten vor, die fünfte Kolonne des Iran zu sein. Dabei versteht sich der Iran seit jeher nicht als schiitischer, sondern als islami-scher Staat und setzt sich für die Annäherung der Konfessionen ein. Warum das Engagement für die islamische Ökumene dennoch so erfolglos ist, analysiert Ulrich von Schwerin.Weiterlesen

Kinofilm "Taxi Teheran"

Eine aufregende Taxifahrt durch Irans Hauptstadt: Bei der Berlinale 2015 gewann der Film "Taxi" von Jafar Panahi den Goldenen Bären. Nun ist der Film in den deutschen Kinos. "Taxi" ist federleicht - und doch politisch. Von Jochen Kürten.Weiterlesen

Politik

Recep Tayyip Erdogan. Foto: picture-alliance/AP Photo/A. Emric

Türkische Militäroperationen gegen IS und PKK

Erdoğans Doppelstrategie

Die Türkei geht seit vergangener Woche nicht nur militärisch gegen Stellungen der PKK und des IS Foto: Picture Alliance

Kurden im Irak

Ungewisse Zukunft

Ayatollah Ali Khamenei; Foto: picture-alliance/dpa/Offical Supreme Leader Website

Sunnitisch-schiitischer Konflikt

Irans vergeblicher Einsatz für die islamische Ökumene

Iran Atomgespräche Kerry (l.) und Zarif in Lausanne; Foto: Reuters

Nach dem Atomabkommen mit dem Iran

Die Zeit der "Post-Sanktionen"

Gesellschaft

Die iranische Menschenrechtsaktivistin, Anwältin und Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi, Foto: Reuters

Interview mit Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi

"Zeit für Einigung über Menschenrechte"

Protestplakat syrischer Flüchtlinge; Foto: Janina Semenova

Flüchtlingsprotest in Deutschland

"Wir müssen unsere Familien retten"

Die ägyptische Fernsehmoderatorin Reem Maged. Foto: DW

Porträt der ägyptischen Fernsehmoderatorin Reem Maged

Von der Kunst, die Angst zu besiegen

Pankaj Mishra. Foto: picture alliance / dpa

Interview mit dem indischen Autor Pankaj Mishra

2

Von dem Versäumnis, Europas Vergangenheit zu reflektieren

Kultur

Protestkunst von Akad. Foto: ngbk

Ausstellung zu politischem Widerstand in der Türkei

Kunst gegen das Vergessen

Samer Al Kadri. Foto: Ekrem Güzeldere

Arabischer Buchladen in Istanbul

2

„Wir wollen ein Kulturzentrum sein“

Jafar Panahi nach seiner Freilassung im Jahr 2010. Foto: picture-alliance/EPA/Str

Kinofilm "Taxi Teheran"

Heimlich mit Jafar Panahis "Taxi" durch Teheran

Türkischer Bauchtänzer. Foto: DW/G.Köhne

Bauchtanz in der Türkei

Männer mit Hüftschwung