Fünf Jahre nach dem Arabischen Frühling
Schöne neue Welt?
Die Europäische Union und Ägyptens Staatschef Sisi
Der lange Arm des Diktators
Westsahara – die letzte Kolonie in Afrika
"Bewaffneter Widerstand ist ihre einzige...
Musikprojekt "Sandaraa"
Klezmer goes Pakistan

Fünf Jahre nach dem Arabischen Frühling

Bereits vor fünf Jahren richteten sich die Aufstände in vielen arabischen Ländern gegen die Unzulänglichkeiten der veralteten gesellschaftlichen Ordnung und die massiven wirtschaftlichen Probleme. Doch die arabischen Regierungen scheinen die Botschaft noch immer nicht verstanden zu haben. Von Marwan MuasherWeiterlesen

Die Europäische Union und Ägyptens Staatschef Sisi

Die Politik von Präsident Abdel Fattah al-Sisi war von Anfang an auf Exklusion und Polarisierung ausgerichtet. Die EU sollte ihn dafür in die Verantwortung nehmen und Hilfen an einen Neubeginn mit politischer Inklusion und besserer Regierungsführung knüpfen, meinen Stephan Roll und Lars Brozus.Weiterlesen

Westsahara – die letzte Kolonie in Afrika

4

Seit Marokko mit seinen geplanten Infrastrukturprojekten in Dakhla seinen Einfluss in der Westsahara intensiviert, fragen sich viele Sahrauis, ob eine Volksabstimmung über die Selbstständigkeit der Westsahara die territoriale Präsenz Marokkos überhaupt rückgängig machen könnte. Aus Dakhla informiert Matthew Greene.Weiterlesen

Musikprojekt "Sandaraa"

Klezmer und pakistanische Musikstile scheinen wenig, wenn nicht sogar nichts miteinander gemein zu haben. Doch mit ihrem jüngsten Album "Sandaraa" liefert ein von Michael Winograd und Zeb Bangash geleitetes Projekt den Beweis dafür, wie ein solcher Stilmix gelingen kann. Von Richard MarcusWeiterlesen

Politik

Wahlplakat Abdel Fattah al-Sisis in Kairo; Foto: Arian Fariborz

Die Europäische Union und Ägyptens Staatschef Sisi

Der lange Arm des Diktators

Demonstranten während des Aufstandes gegen das Mubarak-Regimes in Kairo; Foto: dpa/picture-alliance

Fünf Jahre nach dem Arabischen Frühling

Schöne neue Welt?

Rebellen der Frente Polisario im Flüchtlingslager Tindouf im Süden Algeriens; Foto: DW/Nour Elhayet El Kebir

Westsahara – die letzte Kolonie in Afrika

4

"Bewaffneter Widerstand ist ihre einzige Wahl"

Die ehemalige jemenitische Ministerin für Menschenrechte, Hooria Mashhour; Foto: AFP/Getty Images

Interview mit Hooria Mashhour

Im Fadenkreuz der jemenitischen Putschisten

Gesellschaft

Ruhin Ashuftah; Foto: Thomas Kohlmann/DW

Afghanische Flüchtlinge in Deutschland

"Raus aus dem Tunnel der Depressionen"

Kabir Helminski, US-amerikanischer Scheich des Mevlevi-Derwisch-Ordens und Gründer der "Threshold Society"; Quelle: youtube

Interview mit Kabir Helminski vom Mevlevi-Derwisch-Orden

Sufismus als Kraft der menschlichen Transformation

Gebetsraum der Merkez-Moschee in Duisburg am Tag der offenen Moschee; Foto: picture-alliance/dpa/M. Skolimowska

Debatte über Reformislam

7

Der Islam braucht keinen Martin Luther!

Jan Böhmermann; Foto: dpa/picture-alliance

Jan Böhmermanns neuer Song "BE DEUTSCH"

4

Ernsthaftigkeit kann gefährlich sein

Kultur

Theater und Flüchtlinge

Stilles Wissen wecken

Mitglieder des Musikprojekts "Sandaraa"; Foto: Sandaraa

Musikprojekt "Sandaraa"

Klezmer goes Pakistan

Dreharbeiten "Dugma - The Button", Paul Refsdal (l.), Abu Basir al-Britani; Foto: WDR

Dokumentarfilm "Dugma - The Button"

Per Knopfdruck ins Paradies

Der amerikanisch-französische Autor und Journalist Jonathan Littell; Foto: Anne-Christine Poujoulat/AFP/Getty Images

Jonathan Littells "Syrian Notebooks: Inside the Homs Uprising"

Aufzeichnungen des Schreckens